Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Das Leitbild der Leine-VHS gGmbH

1.1 Identität und Auftrag
Die Leine-Volkshochschule ist die kommunale Einrichtung der öffentlichen Erwachsenenbildung in der südlichen Region Hannover. Wir verstehen uns als ein moderner, professionell arbeitender Dienstleister in den Bereichen Bildung, Kultur, Qualifizierung und Beschäftigung. Auf der Grundlage einer gesicherten öffentlichen Förderung gewährleisten wir ein regelmäßiges, breit gefächertes und bezahlbares Bildungsangebot. Damit leisten wir im Bereich der persönlichen wie der beruflichen Bildung einen Beitrag zum lebenslangen Lernen.

1.2 Grundsätze
In unserer Arbeit orientieren wir uns an den demokratischen Grundwerten. Oberster Grundsatz ist die Toleranz, im Sinne von Respekt gegenüber religiöser, ethnischer und kultureller Vielfalt. Unser Programmangebot steht allen offen und berücksichtigt gleichermaßen die Belange von Frauen und Männern. Ein besonderes Augenmerk gilt den Interessen und Lebensbedingungen sozial benachteiligter und lernungewohnter Menschen. Durch die Beachtung und Vermittlung ökologischer Werte fördern wir die Sensibilität für den sorgsamen Umgang mit der Umwelt.

1.3 Allgemeine Ziele
Unser Bildungsangebot - ermöglicht Begegnung und Kommunikation - fördert kreative Prozesse - vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten - bietet Hilfen zur Lösung persönlicher Probleme - zielt auf die persönliche Weiterentwicklung - eröffnet neue Lebensperspektiven im privaten wie im beruflichen Bereich.

1.4 Fähigkeiten
Die haupt- und nebenberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Volkshochschule bringen die Bereitschaft mit, die eigene Tätigkeit zu reflektieren und sich neuen Anforderungen zu stellen. Ihre fachliche und pädagogische Kompetenz wird durch regelmäßige Fortbildung gesichert und erweitert.

1.5 Leistungen
Wir bieten - ein breit gefächertes, umfangreiches und anspruchsvolles Programm, das - zweimal pro Jahr erscheint und auch im Internet zugänglich ist - eine große Bandbreite anerkannter Prüfungen und Zertifikate - qualifizierte Beratung - soziale Betreuung, Ausbildungs- und Berufsförderung - maßgeschneiderte Angebote („Bildung auf Bestellung“) - Lehrgänge und Maßnahmen in Zusammenarbeit mit der Arbeitsverwaltung

1.6 Ressourcen
Unsere wichtigsten Ressourcen sind - die Kreativität und die Leistungen der haupt- und nebenberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - der finanzielle Beitrag der Teilnehmerinnen und Teilnehmer - die öffentlichen Zuschüsse durch Kommunen und Land - Projektmittel Dritter, insbesondere des JobCenters Region Hannover und der Arbeitsagentur Hannover - erwachsenengerechte, gut ausgestattete Unterrichts- und Fachräume.

1.7 Service
Service bedeutet für uns - ein modernes und einfaches Anmeldeverfahren - kurze und transparente Bearbeitungswege - individuelle und qualifizierte Beratung - Berücksichtigung von Wünschen und Anregungen - Freundlichkeit

1.8 Kunden
Die Leine-VHS versteht sich als kundenorientierte öffentliche Einrichtung. Unser Angebot wendet sich an alle Einwohnerinnen und Einwohner in unserem Einzugsbereich. Spezielle Programme richten sich an lernungewohnte und sozial benachteiligte Jugendliche sowie an Arbeitslose. Vorrangiges Ziel ist eine Integration dieser Teilnehmer/innen in den Ersten Arbeitsmarkt (Arbeit und Ausbildung). Darüber hinaus erarbeiten wir für Betriebe, Arbeitsverwaltung und Sozialämter, Kommunalverwaltungen, Schulen und andere Einrichtungen maßgeschneiderte Bildungsangebote. Der Bedarf wird durch die Analyse regionaler arbeitsmarktlicher Entwicklungen ermittelt.

1.9 Gelungenes Lernen
Lernen ist das Werk meiner selbst – dies gilt für den Prozess und für das Ergebnis von Lernen: Das Individuum ist dessen Autor. Aufgabe der Volkshochschule und ihrer Lehrenden ist es, dabei zu unterstützen, zu beraten, zu fördern und die entsprechenden Bedingungen bereitzustellen. Gelungenes Lernen zielt auf die persönliche Entwicklung und Orientierung. Durch Aneignung, Erweiterung und Vertiefung von Kenntnissen entwickeln die Lernenden Fähigkeiten und Fertigkeiten. Dabei geht es sowohl um fachliche Inhalte und Qualifikationen als auch um überfachliche Kompetenzen und Haltungen. Dazu gehören: Neugier und Offenheit, Verstehen und Verständigung, Analyse und Bewertung sowie Reflexion und auch Revision des Gelernten. Gelungenes Lernen schließt den Prozess des Lernens selbst mit ein: Die Aneignung und das Beherrschen von Lernstrategien, die Weiterentwicklung der Selbstlernfähigkeiten und die Kommunikationsfähigkeit in einer Lerngruppe. Zum gelungenen Lernen gehört, dass die vorgegebenen und im Verlaufe des Lernprozesses vereinbarten oder die selbst gesetzten Ziele erreicht werden: Die Lernenden gewinnen Kompetenzen zur Gestaltung und zur Bewältigung des eigenen Lebens; sie verstehen Lernen als Bereicherung und können diese nutzen.

Nach oben

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH

Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen