Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und kreatives Leben >> Fotografie

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich After Work - Fotografie rund um den Bahnhof

(Laatzen, ab Mi., 19.9., 17.30 Uhr )

Wir alle kennen Bahnhöfe und deren Umgebungen, die häufig trist und wenig einladend sind. Ist das in Hannover anders? Machen wir uns auf den Weg zur Fotoexkursion. Spots wären: der Raschplatz, der ZOB, der alte Funkturm, die DZ-Bank, der Ernst August Platz und das Parkhaus in der Ernst August Galerie, dort mit einem "gewissen Blick" über den Bereich von einer der oberen Ebenen.
Wir sind unterwegs von der Dämmerung bis zur Dunkelheit. So werden wir verschiedene Möglichkeiten der Ablichtung mit dem gegebenen Licht ausprobieren können. Sollte es regnen, suchen wir uns trockene Plätze in Bahnstationen, unter Vordächern und in Passagen.
Voraussetzung: Die Teilnahme an einen Grundkurs "digitale Fotografie" oder sehr gute Kenntnisse über die Funktionen Ihrer Kamera (Wo finde ich ISO, Zeit, Blende, Belichtungskorrektur?).
Treffpunkt ist die Bar Celona auf der Lister Meile 15. Am 2. Termin sehen wir uns dann einige Bilder an und Sie bekommen Tipps zur Nachbearbeitung, um gewünschte Effekte besonders zu betonen.

Anmeldung möglich Fotoexkursion: Auf historischen Pfaden der Erdölernte

(Laatzen, ab Do., 20.9., 17.30 Uhr )

Erdöl - aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken! Wir alle kennen Bohrtürme, Offshore-Förderung und die Pferdekopf-Pumpen, die man an vielen Stellen bei uns in Niedersachen antrifft. Aber wie hat das alles angefangen?
Wir unternehmen eine Exkursion zur ältesten Erdölförderstätte Deutschlands - eigentlich der ganzen Welt - ins Erdölmuseum Wietze. Dort fand 1858 eine der ersten Erdölbohrungen statt. 1899 brach dann das "Ölfieber" in Wietze aus und bis 1968 wurde es industriell geerntet. Wir tauchen in die Welt der "Ölmuckel" ein und fotografieren dokumentarisch aber auch künstlerisch. Bildaufbau, Schärfeverlauf, Langzeitbelichtung sich bewegender Ölpumpen, Natur mit industriellem Rahmen - ein spannendes Fotografieerlebnis.

Wir treffen uns zur Vorbesprechung am Donnerstag, 20. September in der VHS Laatzen, um Themen wie Kameraeinstellungen, sinnvolles Equipment und Anreise nach Wietze abzustimmen. Diese kann mit eigenem PKW oder mit der Bahn bis Celle erfolgen. Von dort kann ein Transfer organisiert werden.
Sehen Sie Pattensen unter neuen Blickwinkeln und machen Sie faszinierende Aufnahmen von Altbekanntem und Neuentdecktem! Kreativ-Ideen für die Bildgestaltung wie Farbkontraste, Perspektivlehre, Beleuchtung und bewusst gesetzte Schärfenebenen als auch Tipps für technische und manuelle Kameraeinstellungen lernen Sie an diesem Wochenende kennen. Im Bildvortrag werden Beispiele der Reise- und Landschaftsfotografie gezeigt.
Fotografieren werden wir samstags bei trockenem Wetter in Pattensen mit seinen malerischen Winkeln rund um den Marktplatz sowie im Innenraum. Es werden Makro-Nahaufnahmen von Figuren, Gläsern, Blüten und Portraits unter künstlerischen Gesichtspunkten entstehen. Wir fotografieren gerne mit selbstgebauten Setups aus dem Baumarkt, die man zu Hause nachstellen kann. Standardregeln können bewusst gebrochen werden, um alternative Motive und Beleuchtungen wie die "Rembrandt-Portraitregel" kennenzulernen oder geniale Makrobilder mit "Bokeh"-Effekt zu erzeugen. In einer gemütlichen Mittagspause besprechen wir die ersten Eindrücke. Beim späteren Auswertungstreffen werden unsere Aufnahmen vorgestellt und begutachtet. Alle Kameratypen sind willkommen!

Anmeldung möglich Einsteiger Fotoworkshop für Frauen

(Hemmingen, ab Sa., 20.10., 11.00 Uhr )

Frauen haben einen anderen Blick durch die Kamera. In diesem Kurs möchte ich Frauen dabei unterstützen, sich mit ihrer Kamera vertraut zu machen und sie auszuprobieren. Möchten Sie die Fotos machen, die Sie im Kopf haben, wobei die Kamera-Technik nicht im Vordergrund steht, sondern Ihnen hilft, ans Ziel zu kommen? Haben Sie sich immer schon geärgert, wenn Ihnen nicht das Foto gelungen ist, was Sie im Kopf hatten? Ist Ihre Kamera mal wieder völlig verstellt? Vielleicht möchten Sie zum Thema Bildaufbau und Bildgestaltung etwas wissen? In einer Runde unter Frauen können wir all diese Fragen entspannt besprechen. Folgende Fragen klären wir: In welchem Zusammenhang stehen Blende und Zeit? ISO - was steckt dahinter? Was für eine Bedeutung hat die Speicherkarte? Und nicht zuletzt sprechen wir über Bildgestaltung. Mit diesen Infos im Gepäck gehen wir nach draußen, um das erworbene Wissen praxisnah umzusetzen. Alle Ergebnisse besprechen wir dann in der Gruppe.
Am Ende des Fotoworkshop bekommen die Kursteilnehmerinnen noch einen kleinen Einblick in die Grundlagen der Bildbearbeitung - damit Sie Ihren Bildern den letzten Schliff geben können! Bitte bringen Sie Ihre digitale Kamera ggf. einschließlich zusätzlichen Wechselobjektiven mit. Alle Fotoapparate - von kleiner Kompaktkamera bis Spiegelreflexkamera - sind willkommen. Geladene Akkus, Ladegerät, leere Speicherkarte und eine Bedienungsanleitung sollten ebenfalls mitgebracht werden.

Anmeldung möglich Digitale Fotografie - Grundlagen

(Auswärtige, ab Sa., 27.10., 10.00 Uhr )

Es werden uns hervorragende Kameras angeboten. Fotografieren Sie nur mit der Vollautomatik oder möchten Sie die gesamte Bandbreite an Möglichkeiten der individuellen Fotografie Ihrer Kamera kennenlernen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Sie lernen, die Schärfentiefe nach Ihren Vorstellungen zu nutzen und kontrolliert das Über- oder Unterbelichten einzusetzen. Das Ganze geht auch manuell ohne Belichtungsautomatik, die nicht immer das macht, was wir wollen. Sie werden staunen, welche Möglichkeiten in Ihrer Kamera stecken!
Sie bekommen "Rezepte", die in schwierigen Situationen zu tollen Bildern verhelfen.
Nach dem theoretischen Teil werden wir das Erlernte in die Praxis umsetzen. Ein Model steht uns zur Verfügung. Wir machen Portraitaufnahmen bei unterschiedlichen Lichtbedingungen: Vor einem Fenster mit Gegenlicht oder auch draußen.

Anmeldung möglich After Work - Hannover im Advent

(Auswärtige, ab Mi., 5.12., 17.30 Uhr )

In der Adventszeit schmückt sich die Innenstadt mit tausenden Lichtern und festlicher Dekoration. In diesem Fotokurs wollen wir diese ganz besondere Stimmung in unseren Bildern einfangen. Die Innenstadt mit den verschiedenen Weihnachtsmärkten und den geschmückten Gebäuden bietet dazu vielfältige Möglichkeiten. Wir experimentieren mit den Einstellungen unserer Kameras - mit Iso und Belichtungszeit, gern mit Stativ oder auch bewusster Unschärfe.
Es gibt verschiedene Wege zum Ergebnis: Welche Einstellung nehme ich an der Kamera vor? Wie wirken sich Blende, Belichtung und ISO auf das Bild aus?
Voraussetzung: Die Teilnahme an einen Grundkurs "digitale Fotografie" oder sehr gute Kenntnisse über die Funktionen Ihrer Kamera (Wo finde ich ISO, Zeit, Blende, Belichtungskorrektur?).
Treffpunkt ist Restaurant Meiers Lebenslust in der Osterstraße zur kurzen Vorbesprechung und anschließendem Start zum Rundgang durch die City.
Am 2. Termin sehen wir uns dann einige Bilder an und Sie bekommen Tipps zur Nachbearbeitung, um gewünschte Effekte besonders zu betonen.

Anmeldung möglich Sinnliche Erotikfotografie

(Auswärtige, ab Sa., 12.1., 10.00 Uhr )

Wir werden sinnliche Bilder entstehen lassen, die die Fantasie anregen, aber nie alles zeigen. Hier geht es um die Ästhetik und die Wahrnehmung von Körperformen sowie die Gestaltung der Beleuchtung. Aufnahmebereiche: Dessous und Teilakt sowie Body Part. Nach der Einführung in die Studiotechnik, Informationen über Kamera Setup, Bildrechte und Umgang mit "No-Gos" steht uns ein erfahrenes Model zur Verfügung. Natürliches Licht, Reflektoren oder die Blitzanlage sorgen für eine Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten. So lassen wir völlig unterschiedlich anmutende Bilder entstehen. Mit einer Kleingruppengröße von max. 4 Teilnehmern/innen haben Sie viel Zeit, Ihr Set zu gestalten und dann zu fotografieren.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seite 1 von 1

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

vom 29.01.2018 -19.02.2018 zusätzlich montags 14:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

Programmbereich Deutsch
Würzburger Straße 8
30880 Laatzen

Tel.: 0511 897142 34

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen