Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Xpert Business

Xpert Business

Berufliche Weiterbildung mit bundesweit anerkannten Abschlüssen

Xpert-Logo Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und unwiderruflich. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen.

Xpert-Business Kurse und Abschlüsse
(hier klicken zum Vergrößern der Grafik)


Alle Kursmodule mit Stundenzahlen und Lernzielkatalogen finden Sie auf der Xpert-Business-Webseite.

Credit-Points fürs Studium

An vielen Hochschulstandorten und Kammern werden für Xpert Business-Abschlüsse wertvolle Credit-Points fürs Studium angerechnet. So z.B. an 31 Standorten der FOM-Hochschule, mehreren Handwerkskammern und bundesweit an der Euro-Fernhochschule. Genaue Informationen über Hochschul- und Kammer-Anerkennungen und Credit-Points erhalten Sie auf der Xpert-Business-Webseite.

Was ist ein Webinar?

Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Webinar mit einem erfahrenen Online-Dozenten. An den Live-Webinaren können Sie von zu Hause aus teilnehmen - oder in unseren modernen PC-Räumen mit unserer technischen Unterstützung. Ein Live-Webinar ist eine Seminar, das über das Internet gehalten wird und bei dem Sie live mit einem Dozenten verbunden sind, der einen Vortrag hält, Übungsaufgaben stellt oder Praxisfälle demonstriert. Über einen Chat haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen an den Dozenten zur richten. Zudem wird das Webinar aufgezeichnet und dient so als Grundlage für die Vor- und Nachbereitung von Kurssequenzen.

Hier können Sie sich ein Live-Webinar in einer Demo-Version anschauen.

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Finanzbuchführung 1

(Laatzen, ab Di., 13.11., 18.30 Uhr )

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Anmeldung möglich Xpert - Business- Zertifikatsprüfungen

(Laatzen, ab Di., 19.2., 18.00 Uhr )

Zertifikatsprüfungen zu den Xpert - Business - Webinarreihen:
50701A Finanzbuchführung 1
50702A Finanzbuchführung 2
50703A Finanzbuchführung mit DATEV
50704A Bilanzierung
50705A Finanzwirtschaft
50706A Kosten- und Leistungsrechnung
50707A Controlling
50708A Betriebliche Steuerpraxis
50709A Lohn und Gehalt 1
50710A Lohn und Gehalt 2
50711A Lohn und Gehalt mit DATEV
50712A Personalwirtschaft
50713A Einnahmen-Überschussrechnung

Bitte geben Sie bei der Anmeldung zu Prüfung an, in welchem Modul Sie sich prüfen lassen möchten. Bei vorhandener Kompetenz ist es auch möglich, die Zertifikatsprüfung ohne vorherige Kursteilnahme abzulegen.

Anmeldung möglich Xpert-Business-Webinare

(Laatzen, ab Di., 26.2., 18.30 Uhr )

Diese Veranstaltung richtet sich an die Teilnehmer/innen aller Xpert-Business-Webinare (Kurs 50701A - 50713A). Sie erhalten eine Einführung, wie die Webinare am Computer zu handhaben sind und Empfehlungen zur Computer-Ausstattung sowie zum Lernen in Webinar-Form. Darüber hinaus erhalten Sie Hinweise zu den Lehrbüchern.

Anmeldung möglich Finanzbuchführung 1

(Laatzen, ab Di., 12.3., 18.30 Uhr )

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Anmeldung möglich Finanzbuchführung 2

(Laatzen, ab Di., 12.3., 18.30 Uhr )

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.

Anmeldung möglich Finanzbuchführung mit DATEV

(Laatzen, ab Di., 12.3., 18.30 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Anmeldung möglich Bilanzierung

(Laatzen, ab Di., 12.3., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse sowie Bilanzen zu erstellen sowie auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen.

Anmeldung möglich Finanzwirtschaft

(Laatzen, ab Di., 12.3., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs und der Finanzierung, zudem stellt er verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unternehmen finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unternehmens ermitteln lässt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Instrumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern.

Anmeldung möglich Kosten- und Leistungsrechnung

(Laatzen, ab Di., 12.3., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.

Anmeldung möglich Controlling

(Laatzen, ab Di., 12.3., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren sowie die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, wie z. B. im Falle von Zielabweichungen, Handlungsalternativen und Maßnahmen zu entwickeln.

Seite 1 von 2

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

Programmbereich Deutsch
Würzburger Straße 8
30880 Laatzen

Tel.: 0511 897142 34

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen