Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Wie entsteht die Königin der Musikinstrumente?

VHS-Kurs erlebte eine Werkstattführung bei Orgelbau E. Hammer in Hemmingen-Hiddestorf

Orgelbaumeister Georg Schloetmann demonstriert die Stimmung von Orgelpfeifen

Die (Pfeifen-) Orgel wird als Königin der Musikinstrumente bezeichnet. Jede Orgel in einer Kirche oder einem Konzertsaal ist ein Einzelstück, das genauestens für den jeweiligen Raum berechnet ist. Im Orgelbau vereinen sich viele Handwerke: Von der Metallverarbeitung für die Pfeifen über die Holzverarbeitung für Spieltisch und Gehäuse bis zu ausgefeilter Mechanik und Elektrik. Die Orgelbauer benötigen weiterhin physikalische Kenntnisse... Und ja: musikalisch sollten sie auch sein.

Wir haben eine Orgelbau-Werkstatt in Hiddestorf: Die Firma E. Hammer blickt auf eine 180-jährige Geschichte zurück. Sie hat viele Kirchenorgeln in den näheren und weiteren Umgebung gebaut oder restauriert. Der Inhaber und Orgelbaumeister Georg Schloetmann erklärte im Rahmen einer Werkstattführung für die Leine-VHS vieles über die Funktionsweise einer Pfeifenorgel. Der Unterschied zwischen Zungen- und Labialpfeifen wurde ebenso klar wie die Funktion einer Schleiflade. Dichtgedrängt in den teils kleinen Werkstatträumen erhielten die Teilnehmenden des ausgebuchten VHS-Angebots Einblicke in die verschiedenen Schritte in Planung, Bau und Restaurierung einer Orgel.

Bild: Leine-VHS

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

Programmbereich Deutsch
Würzburger Straße 8
30880 Laatzen

Tel.: 0511 897142 34

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen