Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Karriere und digitale Welt >> Technische Grund- und Fachlehrgänge
Fit für den Beruf - Weiterkommen mit der VHS Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs "Karriere und digitale Welt" dar. Ebenfalls stark vertreten sind Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Veranstaltungen zu Querschnitts-Themen, die berufliche und persönliche Kompetenzen (Rhetorik, Selbstmarketing, Kreativitätstrainings) stärken, runden das Angebot ab. Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, berufsbezogene Sprachkurse oder Vortragsreihen zum Thema Kind und Karriere.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Linux 2 Go - das alternative Betriebssystem zum Mitnehmen

(Laatzen, ab Di., 10.4., 18.00 Uhr )

Linux existiert bereits seit mehr als 25 Jahren und hat leider immer noch den Ruf, ein Betriebssystem für Experten zu sein. Das ist aber schon lange nicht mehr der Fall. Heutzutage muss man kaum noch komplizierte Kommandozeilenbefehle eingeben, um Programme zu starten oder zu installieren.

Nach dem Besuch dieses Kurses werden Sie im Besitz eines kostenfreien Linux auf einem USB-Stick sein.

Inhalte

- Was ist Linux?
- Installation eines Linux-Livesystems auf einen bootfähigen USB-Stick
- Konfiguration des Zielsystems
- Verbindung zu externen Geräten herstellen
- Übersicht über einige der mitgelieferten Basisanwendungen
- Installation und Anpassung von Softwarepaketen
- Konsole und grundlegende Befehle

Vorkenntnisse: Gängige Windowskenntnisse.
In den Kursen wird die technische Ausstattung immer wichtiger. Manchmal macht diese Technik Schwierigkeiten oder macht nicht das, was Sie von ihr erwarten. An diesem Praxisabend lernen Sie, wie Sie u.a. Beamer und Notebook zu einer funktionierenden Einheit zusammen bringen, die eigenen Präsentationen verwenden und verschiedene technische Hilfsmittel einsetzen können.
Inhalte:
- Bedienen eines Beamers, eines Notebooks, eines Tablet-PC im Zusammenspiel mit kleinen technischen Helfern
- Welche Funktionstasten gibt es und wie werden sie eingesetzt?
- Welche Anschlussmöglichkeiten gibt es und wie funktionieren sie?
- Welche Adapter werden z.B. für ein Tablet-PC benötigt?
- Mit welcher Präsentationssoftware kann gearbeitet werden?
- Probleme, die auftreten können, und wie Sie damit umgehen
Weitere Themen und Termine nach Absprache.

Seite 1 von 1

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

vom 29.01.2018 -19.02.2018 zusätzlich montags 14:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

Programmbereich Deutsch
Würzburger Straße 8
30880 Laatzen

Tel.: 0511 897142 34

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen