Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

PACE JobBüro Laatzen

Neben dem „Pro-Aktiv-Center“ Laatzen und dem PACE mobil ist seit März 2014 noch ein drittes Projekt in der Arbeit mit Jugendlichen im Übergang von der Schule in den Beruf  bei der Leine-VHS gestartet.
Im Auftrag des Jobcenters und der Region Hannover arbeiten wir hier mit Jugendlichen, die schnellstmöglich einen Ausbildungs- bzw. einen Arbeitsplatz finden wollen. Sie bekommen Unterstützung im Bewerbungsprozess. Im Zentrum der pädagogischen Arbeit  stehen dabei die Hilfe zur Selbsthilfe und damit die Stärkung des eigenverantwortlichen Handelns sowie die Eigeninitiative der Teilnehmer/innen. Ziel ist innerhalb von 30 Arbeitstagen die Arbeitslosigkeit zu beenden durch den Einstieg in eine  Ausbildung  bzw. bis zum Ausbildungsbeginn in eine befristete Beschäftigung, Einstiegsqualifizierung oder eine andere betriebliche Praxisphase.

 

 

  

 

Hier finden Sie unseren Flyer zum Herunterladen.

Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte an:

Kerstin Lingelbach                                 Julia Leske
Telefon: 0511 590948 40                          Telefon: 0511 590948 37
E-Mail: klingelbach@leine-vhs.de             E-Mail: jleske@leine-vhs.de

ZAQ  Zentrum für Arbeit und Qualifizierung
Karlsruher Str. 14
30880 Laatzen

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag: 8:00-14:00
und nach Vereinbarung

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH

Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen