Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Pro-Aktiv-Center (PACE) in Laatzen

Unterstützung für junge Menschen im Übergang Schule/Beruf

Unter dem Begriff PACE ist dieses Angebot im Land Niedersachsen bekannt, das für Jugendliche entwickelt wurde, die sich im Übergang Schule/Beruf befinden. Die Leine-VHS hat seit 2007 diese Aufgabe für den Standort Laatzen übernommen. Wichtiger Kooperationspartner bei diesem mit EU-Mitteln geförderten Programm ist das Jobcenter Region Hannover.

Für wen sind wir da?

Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahre,
- die berufliche Orientierung suchen
- die noch nicht wissen, was sie nach der Schule machen wollen
- die Schwierigkeiten in der Schule haben
- die keinen Schulabschluss haben
- die persönliche Probleme lösen wollen

Was bieten wir an?

Wir klären
- persönliche Stärken und Talente
- berufliche Ziele

Wir unterstützen
- bei persönlichen Problemen mit Geld, Wohnung, Gericht, Familie usw.

Wir helfen bei der Suche
- nach betrieblichen Ausbildungsstellen
- nach schulischen und außerschulischen Qualifizierungsangeboten
- nach Praktikumsplätzen
- nach anderen Wegen des beruflichen Einstiegs

Wir bieten
- Vorbereitung auf Einstellungstests und Vorstellungsgespräche

Wo beraten wir?

- im Pro-Aktiv-Center im Zentrum für Arbeit und Qualifizierung (Karlsruher Str. 14)
- in der Schule
- zu Hause
- im Stadtteiltreff … usw.

Unsere Beratung ist kostenlos und vertraulich!

Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie vorbei!

Ziel ist die systematische Förderung von Jugendlichen im Übergang Schule/Beruf. Insoweit handelt es sich zwar auch, aber nicht nur um ein Angebot für arbeitslose Jugendliche. In Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Laatzen, verschiedenen Einrichtungen der Jugendhilfe und Betrieben koordiniert das Pro-Aktiv-Center möglichst optimale Beratungs- und Förderstrukturen. Das Pro-Aktiv-Center Laatzen bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen neben beruflichen Unterstützungsmaßnahmen zusätzlich Hilfen in Bereichen wie Schulverweigerung, Wohnungslosigkeit, Verschuldung, familiäre Konflikte oder Behördenangelegenheiten an.

  

 

Hier finden Sie unseren Flyer zum Herunterladen.

Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte an:

Jana Frikel                                  Wolfgang Imelmann
Telefon: 0511 590948 34             Telefon: 0511 590948 91
E-Mail: frikel@leine-vhs.de          E-Mail: imelmann@leine-vhs.de

ZAQ  Zentrum für Arbeit und Qualifizierung
Karlsruher Str. 14
30880 Laatzen

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag: 8:00-14:00
und nach Vereinbarung

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH

Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen