Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Unsere Welt - meine Welt >> Männerkurse
VHS: Demokratische Orte des Lernens Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs "Unsere Welt - meine Welt" ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Vereinbarkeit von Familie und Beruf I

(Hemmingen, ab Sa., 11.11., 9.00 Uhr )

Mütter und Väter, die in der Situation sind, Familie und Beruf unter einen Hut bringen zu müssen. Was tun, wenn keine Oma verfügbar ist, wenn die Betreuungszeiten für die Kinder eigentlich zu kurz sind, Haushaltstätigkeiten, die vorher immer irgendwie nebenher gingen, mit einem kleinen Kind auf einmal deutlich länger dauern und überhaupt, wenn keine Zeit mehr für einen selbst bleibt?
In diesem Workshop wird es um den Austausch mit allen gehen, die sich in einer ähnlichen Lebensphase befinden.
- Welche Chancen, Hindernisse, Möglichkeiten und Schwierigkeiten gibt es, und welche Entwicklungspotenziale bietet die neue Aufgabe?
- Welche persönlichen Vorstellungen bestehen, und wie könnten sie verwirklicht werden? Welche Möglichkeiten der Unterstützung gibt es?
- Wie kann mit dem 'schlechten Gewissen' umgegangen werden, das sich - selbst wenn die Betreuung gut ist - schnell einstellt, wenn man erst später nach Hause kommt? Was ist bei der Arbeit alles zu schaffen, wenn man immer pünktlich gehen muss, um z.B. das Kind abzuholen?
- Wie gelingt es, sich in und nach der Familienphase Freiraum zu schaffen und sich auf Wesentliches zu konzentrieren?
Inhalte:
- Impulse zum Umgang mit den z.T. widersprüchlichen Anforderungen und den eigenen Ressourcen und Fähigkeiten?
- Stärkung/Neudefinition der Rolle im Beruf und als Mann/Vater, Frau/Mutter
- Anregungen zur Bewältigung von Schwierigkeiten durch Tipps von Gleichbetroffenen
- Ressourcen und Fähigkeiten und geeignete Lösungswege erkennen
- Entwicklung eines wirkungsvollen Selbstmanagements und sinnvoller beruflicher und familiärer Strategien.

Seite 1 von 1

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH

Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen