Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Neue Kurse

Seite 2 von 11

Anmeldung möglich Hatha-Yoga

(Pattensen, ab Mi., 28.2., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs wollen wir verschiedene Yoga Positionen (Vor- Rück-u. Seitbeugen, Drehungen, Balance und Umkehrhaltungen,) Atem-, Entspannungs- u. Meditationstechniken kennenlernen.
Yoga tut gut, macht Spaß und schult die innere Achtsamkeit und das Körperbewusstsein. Die Intensität der Übungspraxis wird an die Teilnehmer angepasst.

Anmeldung möglich Diätenwirrwarr: Vegan oder vegetarisch?

(Auswärtige, ab Fr., 2.3., 17.00 Uhr )

Eine Diät nach der anderen macht nicht schlanker, sondern immer dicker - denn Abnehmen beginnt im Kopf. Diäten scheitern, weil sich niemand ausschließlich und konsequent danach ernähren kann. Sie haben schon so viel ausprobiert und nichts hat zum nachhaltigen Erfolg geführt?
In diesem Vortrag werden wir mit folgenden Fragen der Ursache des Jojo-Effekts auf den Grund gehen: Welcher Stresstyp sind Sie? Welches ist für Sie persönlich der richtige Weg zum Abnehmen?
Ein Vortrag von der Ernährungswissenschaftlerin Beate Löffler, die den Menschen ganzheitlich betrachtet und wert- und wirkungsvolle Tipps zum Abnehmen gibt.
In diesem Vortrag erhalten Sie einen Einblick in die Theorie und Praxis der Arbeit mit inneren Anteilen aus Sicht der Hypnosystemik und der Theorie nach Schulz von Thun. Nach einer Entspannungsübung können sie eine geführte Imagination mitmachen, um Ihr inneres Kind kennenzulernen.

Anmeldung möglich Mathematik für Frauen - Schnupperkurs

(Hemmingen, ab Sa., 3.3., 10.00 Uhr )

Mathematik wird weiblich! Frauen und Mathematik, das muss wirklich kein Widerspruch sein! Immer mehr Schülerinnen wählen naturwissenschaftliche Fächer und der Anteil an weiblichen Studierenden im Fach Mathematik ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.
In diesem Kurs sind Frauen ganz unter sich, um in stressfreier Atmosphäre Grundlagen der Mathematik aufzufrischen - sei es aus Interesse am Stoff, weil es im Alltag nützlich ist oder weil man wieder mehr Sicherheit haben möchte, wenn man Kindern bei den Hausaufgaben hilft.
Folgende Kapitel werden behandelt:
- Dreisatz und einfache Gleichungen,
- Bruchrechnen,
- Prozentrechnungen,
- Zins- und Zinseszinsrechnung,
- Flächen- und Volumenberechnung (Geometrie)
Alle Themenbereiche werden von einer jungen Mathematik-Dozentin anhand von alltäglichen Situationen wie Einkauf, Restaurant, Renovierung des Hauses, Rentenrechnung und Energieverbrauch anschaulich und lebensnah vermittelt.
Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit zum Kurs (er muss nicht grafikfähig sein).
Ein vertiefender Anschlusskurs mit weiteren Themen kann auf Wunsch der Teilnehmerinnen zu einem späteren Zeitpunkt eingerichtet werden.

Anmeldung möglich Frauen in Indien - Women in India

(Laatzen, ab Mo., 5.3., 18.00 Uhr )

Indien ist flächenmäßig das siebtgrößte Land der Erde und seit 1950 eine moderne demokratische Republik. Laut Verfassung besteht Religionsfreiheit, das Kastenwesen gibt der Gesellschaft aber eine stark hierarchische Struktur. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts war Indien der direkten Kontrolle Großbritanniens unterstellt. Die Kolonialherrschaft der Europäer hat das Leben und die Kultur Indiens über Jahrhunderte bestimmt und stark beeinflusst.
Wir wollen einen Blick werfen auf die Frau in der indischen Gesellschaft. Welche Rolle spielen für sie Geschichte, Tradition und Globalisierung? Rein rechtlich sind Mann und Frau gleichgestellt, wie sieht es aber in der Praxis aus? Indien ist ein großes und in jeder Hinsicht vielfältiges Land. Oft hören wir von Verheiratung, hoher Mitgift für Bräute und Abtreibung weiblicher Föten. Aber gibt es nur dieses Indien? Gibt es auch eine andere Seite, zum Beispiel Frauen in Führungspositionen?
Eine junge indische Frau berichtet über ihr Heimatland - nachdenklich, aber auch mit Liebe.

A peek into the life of women in India, a country with rich history and traditions and impact of globalisation.
Vortrag in leichter englischer Sprache (deutsche Hilfestellungen sind möglich).
Unterstützt wird der Vortrag durch eindrucksvolle Bilder.

Anmeldung möglich Akupressur-Selbstbehandlung bei Schmerzen und Beschwerden

(Hemmingen, ab Mi., 7.3., 18.30 Uhr )

Lange vor unserer Zeitrechnung entdeckten die Chinesen, dass Schmerzen und Krankheiten durch Drücken bestimmter Stellen an der Hautoberfläche zu beeinflussen waren. Inzwischen werden die Akupunktur und die Akupressur (Drücken von bestimmten Akupunkturpunkten) weltweit als Heilmethode eingesetzt. Während die Akupunktur nur von Fachleuten ausgeübt werden darf, kann die Akupressur von jedermann und zu jederzeit ausgeübt werden.
Lindern Sie Ihre Leiden oder die Ihrer Nächsten mit Ihren eigenen Händen!
Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Akupressur, werden verschiedene Beschwerdebilder besprochen und die passenden Akupressurpunkte am eigenen Körper gesucht und bearbeitet.

Anmeldung möglich Was ist eigentlich individuelle Lernförderung?

(Laatzen, ab Do., 8.3., 17.00 Uhr )

Die Leine-VHS bietet seit 2012 eine individuelle Lernförderung für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz (BuT) der Bundesregierung an. Zurzeit werden über 200 Schüler/innen von der ersten bis zur zwölften Klasse in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet.
Bis zu sechs Unterrichtsstunden wöchentlich lernen die Kinder und Jugendlichen so zusätzlich zur Schule im Einzelunterricht und in Kleingruppen, die am Nachmittag angeboten werden.
Der Unterricht wird von jungen Lehrkräften methodenreich gestaltet und jeweils individuell an den Lernstand und die Bedürfnisse der Schüler/innen angepasst. Hierbei stehen neben den fachlichen Inhalten insbesondere das Lernen von Lernstrategien und die persönliche Entwicklung der Teilnehmenden im Vordergrund.
Die individuelle Lernförderung ist somit weitaus mehr als eine reine Hausaufgabenhilfe: Sie stärkt die Kinder und Jugendlichen in ihrem fachlichen Wissen, unterstützt sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und eröffnet ihnen so Chancen auf eine erfolgreiche Bildungskarriere.
Wie dieser Bereich der Leine-VHS entstanden ist, welche Leitlinien hinter dem Konzept der individuellen Lernförderung stecken, wie sie organisiert wird und wie wirkungsvoll sie ist, erfahren Sie im Rahmen einer Unterrichtshospitation und eines angeschlossenen Vortrags mit Platz für Fragen, Anregungen und Diskussionen.

Anmeldung ist erforderlich!

auf Warteliste Availible Lights

(Laatzen, ab Do., 8.3., 17.00 Uhr )

Dieser Fotokurs ist eine Einführung in die Langzeitbelichtung und Nachtfotografie, bei der wir die abendliche oder nächtliche Stimmung einfangen werden. Die EXPO-Plaza ist eine tolle Location mit vielfältigen Möglichkeiten. "Lichtstreifen" der Autoscheinwerfer oder Rücklichter können wir gut von einer der Brücken aus fotografieren.
Es gibt verschiedene Wege zum Ergebnis: Welche Einstellung nehme ich an der Kamera vor? A, S oder M? Wie wirken sich Blende, Belichtung und ISO auf das Bild aus? Grundkenntnisse in der Bedienung der Kamera sollten vorhanden sein.
Treffpunkt ist die VHS Laatzen, Alte Rathausstr. zu einer kurzen Vorbesprechung.
Eine Woche nach unserer Fotoexkursion sehen wir uns dann einige Bilder an und Sie bekommen Tipps zur Nachbearbeitung, um gewünschte Effekte besonders zu betonen.

auf Warteliste Die Zauberflöte

(Auswärtige, ab Fr., 9.3., 19.30 Uhr )

Sie ist die Oper aller Opern: "Die Zauberflöte" von W.A. Mozart. Unversehens geraten Prinz Tamino und der Vogelfänger Papageno in ein großes Abenteuer, um Prinzessin Pamina zu retten. Immer neue Rätsel tun sich auf: Gut und Böse prallen aufeinander, und nicht immer ist klar, wer welcher Seite zuzurechnen ist. Schwerwiegende Entscheidungen müssen die Figuren für sich und ihr Leben treffen, während sie zwischen den Polen von Gut und Böse, von Pflichterfüllung und Freiheit hin und her gerissen werden. Dank der Musik Mozarts kommen sie jedoch am Ende dem einen großen Rätsel ein Stück weit auf die Spur: Wer bin ich?

Anmeldung möglich Dänisch A2/B1 für Fortgeschrittene

(Hemmingen, ab Sa., 10.3., 9.00 Uhr )

Fortæl en historie
Inden vi kan fortælle en god historie, vil vi først lege os gennem grammatiske temaer som præpositioner, tidsbestemmelser, uregelmæssige verber og sætningskonstruktioner. Vi vil slutte weekenden af med vor rejse "Danmark Rundt".

Seite 2 von 11

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

vom 29.01.2018 -19.02.2018 zusätzlich montags 14:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

Programmbereich Deutsch
Würzburger Straße 8
30880 Laatzen

Tel.: 0511 897142 34

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen