Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Vorträge

Seite 1 von 4

auf Warteliste Die neue Patientenverfügung

(Laatzen, ab Mi., 27.9., 18.30 Uhr )

Wie stelle ich sicher, dass meine ärztliche Behandlung meinen Wünschen entspricht, wenn ich mich selbst nicht mehr äußern kann? Wie kann ich meine nächsten Angehörigen davor bewahren, für mich folgenschwere Entscheidungen zu treffen, wenn ich selbst z. B. auf ärztliche Behandlung verzichten möchte. In diesem Kurs wird die Patientenverfügung im Detail vorgestellt, und es werden wichtige Stolpersteine besprochen. Alle Teilnehmenden erhalten Musterformulare und Formulierungshilfen für die Erstellung einer eigenen Verfügung.
Haben Sie ein Reihenhaus im Neubaugebiet oder ein Haus mit Minigrundstück? Fehlt Ihrem Handtuchgarten der besondere Pfiff, ist die Bepflanzung eintönig oder langweilig? Blicken Sie nur auf Pallisadenwände und Hecken? Das muss nicht sein! Viel Garten auf wenig Platz, das ist eine große Herausforderung, aber jetzt geht es los: Hier lernen Sie, wie Sie auch kleine Gärten zu Wohlfühlgärten machen können. Und wie Sie es schaffen, dass Ihr Handtuchgarten optisch großzügig erscheint.
Lernen Sie allgemeine Möglichkeiten der Gartengestaltung mit vielen Tipps und Tricks, auch durch Beachtung der Feng Shui-Lehre, kennen. Und dann kann es losgehen!

Anmeldung möglich VHS Movie-Time

(Laatzen, ab Do., 12.10., 15.00 Uhr )

Einmal im Monat, jeweils donnerstags ab 15.00 Uhr im Stadthaus Laatzen, zeigt die Leine-VHS einen Überraschungsfilm. Der Clou: Die Filmtitel werden erst kurz vor Beginn der Vorführung bekannt gegeben, also eine echte, filmische Monatsüberraschung! Soviel sei vorab verraten: Geboten werden über’s Jahr unterschiedliche Genres: Romantische Dramen, Familiengeschichten, leidenschaftliche Liebesfilme, Klassiker, amüsante Komödien, Musikfilme, Literaturverfilmungen, zeitkritische und auch historische Filme, also ein breites Spektrum, das für alle etwas Spannendes bietet. Frau Ingrid Groth betreut die Filmreihe kompetent mit einführenden Informationen.
Der Besuch der Filmreihe ist gebührenfrei. Über kleine Spenden nach der jeweiligen Vorführung freuen wir uns.
Weitere Informationen zur VHS Movie Time finden Sie auf unserer Homepage www.leine-vhs.de.

Anmeldung möglich Der gute Raum für den alten und kranken Menschen

(Hemmingen, ab Sa., 14.10., 14.30 Uhr )

Ältere Menschen haben veränderte Sinneswahrnehmungen. Eine Unterstützung - speziell demenzerkrankter Menschen - durch eine angepasste Raumgestaltung und gezielte Farbgebung hilft dem Betroffenen, den Angehörigen und erleichtert die Pflege. So ermöglichen Sie dem alten und kranken Menschen in seiner gewohnten Umgebung ein würdiges Leben. Und auch für den letzten Abschnitt im Leben eines Menschen gibt es helfende Möglichkeiten, die Räume trotz Bettlägrigkeit oder Sterbephasen angenehm zu gestalten.
Lernen Sie bei einem lebendigen Vortrag, was Sie mit leichten Gestaltungsmitteln erreichen können - zum Wohle für den alten oder kranken Menschen und auch für den Pflegenden.

Anmeldung möglich Blumenzwiebeln für den Garten

(Pattensen, ab Di., 17.10., 18.00 Uhr )

Wenn Sie im Frühjahr einen blütenreichen Garten haben wollen, sollten Sie im Herbst die Grundlage dazu legen. Jetzt werden viele Zwiebel- und Knollenpflanzen angeboten, die Ihnen später den Frühling in den Garten bringen. Bereits im Januar können Schneeglöckchen Ihren Garten verzaubern. Zusammen mit Winterlingen und frühen Krokussen läuten Sie das Gartenjahr ein. Blausterne, Perlhyazinthen und Narzissen folgen. Doch welche Arten sind für welche Gartensituationen besonders geeignet? Welche Pflanzen erzeugen über die Jahre dichte Blütenteppiche? Und welche Zwiebeln müssen ständig ersetzt werden, weil sie von Mäusen gefressen werden oder langfristig nicht überleben?
An diesem Abend werden Ihnen verschiedene Pflanzen vorgestellt und Sie werden sehen, wie Sie jetzt die Zwiebeln im Garten eingesetzen können, damit Sie im Frühjahr Freude an der Blütenpracht haben.

Anmeldung möglich Patientenrechte

(Hemmingen, ab Mi., 18.10., 18.30 Uhr )

Zu ihrem Arzt haben Patienten Vertrauen. Gibt es trotzdem einmal Probleme, ist es gut zu wissen, wie man sich verhalten soll und was man tun kann. In diesem Kurs werden die Patientenrechte im Arzt-Patientenverhältnis besprochen.
Dazu gehören u. a. folgende Themen:
- der Behandlungsvertrag,
- ärztliche Schweigepflicht,
- ärztliche Dokumentation und Recht auf Einsicht in die Krankenunterlagen,
- Einwilligung und Aufklärung,
- kurzer Überblick zum Vorgehen bei vermuteten Behandlungsfehlern,
- wann müssen Patienten für individuelle Gesundheitsleistungen selber zahlen.

Anmeldung möglich Der Kunstmittwoch

(Laatzen, ab Mi., 18.10., 18.00 Uhr )

Vortrag "Die Kunst des 20. Jahrhunderts"
Besuch der Dauerausstellung im Sprengelmuseum

Anmeldung möglich Exkursion zum AUSWANDERERHAUS in BREMERHAVEN

(Hemmingen, ab Mi., 18.10., 15.30 Uhr )

Die Geschichte der Menschheit ist geprägt von Auswanderung, meist infolge von Klimaveränderungen, Seuchen, Überbevölkerungen und Krieg. Menschen fliehen vor Armut, Perspektivlosigkeit oder Repressionen auf Grund von religiöser, politischer oder sozialer Verfolgung. Seit der Entdeckung Amerikas im Jahre 1492 durch Christopher Kolumbus wurde das neue Land zum Einwanderungsland. Die kontinuierliche Einwanderung vieler Bürger aus unterschiedlichsten Ländern und Kulturen haben die heutigen USA nachhaltig definiert und geprägt.
Wo kamen die Menschen her, die sich heute "Amerikaner" nennen? Was hat sie bewegt, alles hinter sich zu lassen und auszuwandern? Welche Bedeutung hat Bremerhaven auf der deutschen Seite und Ellis Island auf der amerikanischen für die Einwanderung in die USA im 19. und 20. Jahrhundert? Welche Einwanderungswellen werden das 21. Jahrhundert prägen? Und wie geht die aktuelle Regierung der Vereinigten Staaten dieses Thema an?

Die Referentin ist Amerikanerin und hat viele Jahre ihres Lebens in Amerika und Deutschland gelebt. Vortrag in deutscher Sprache mit Einstreuung englischer Fachbegriffe - für alle, die sich für dieses wichtige Thema der Vereinigten Staaten interessieren. Der Vortrag bereitet vor auf die Besichtigung des Museums, die Dozentin begleitet die Fahrt nach Bremerhaven.

Die Fahrt nach Bremerhaven erfolgt mit der Bahn (Niedersachsen-Ticket), Treffpunkt Info-Stand im Hbf Hannover. Die Tickets für Bahn und Museum werden am Reisetag gekauft und sind nicht im Kurspreis enthalten. Die Reisedetails werden im Anschluss an den Vortrag besprochen.

Anmeldung möglich Umgang mit Beleidigungen und Provokationen Semiar/Workshop

(Hemmingen, ab Sa., 21.10., 12.00 Uhr )

Wer kennt das nicht: Man ist erschüttert bis ins Mark. Die Atemluft bleibt förmlich weg. Es fühlt sich an wie eine Ohrfeige. Man spürt wie Ohnmacht, Wut und Schmerz aufsteigen. Der Tag ist gelaufen. Die gute Laune dahin. Was ist passiert?
Man hat eine Beleidigung oder eine derbe Provokation erlebt.
Wie gehe ich damit um? Was bringt Linderung und wie reagiere ich angemessen?
Darum soll es in diesem Seminar gehen. In Theorie und praktischen Übungen bekommen die Teilnehmer Methoden an die Hand, wie man das nächste Mal gelassener mit Beleidigungen umgehen kann.

Ziel ist es, zukünftig vorbereitet und emotional gestärkt in provokationsgeladene Situationen gehen zu können, (am Arbeitsplatz, in der Familie, Partnerschaft,...) - ein Workshop für alle, die wirklich etwas ändern wollen!

Anmeldung möglich Kleine Tricks am Arbeitsplatz - mit Feng Shui kraftvoll bleiben

(Pattensen, ab Mi., 25.10., 18.00 Uhr )

Ihre Firma hat ein Raumkonzept - für Sie zu nüchtern? Ist ihr Arbeitsraum zu klein und vollgestopft? Sie brauchen mehr Power bei der Arbeit? Sie wollen gesund arbeiten? Inspiriert werden? Oder gar sich gegen Mobbing wappnen?
Erfahren Sie allgemeine Tipps und Tricks, u. a. durch Beachtung der Feng Shui-Lehre, um energievoll arbeiten zu können. Das bereitet nicht viel Arbeit oder Kosten - aber die Wirkung ist immens.

Seite 1 von 4

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH

Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen