Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Vorträge

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Der Kunstmittwoch - Große Künstler der Moderne

(Laatzen, ab Mi., 19.9., 18.00 Uhr )

Vortrag "Emil Nolde (1867-1956)"
Führung durch das Sprengel-Museum


Vorspann zur Reihe Kunstmittwoch:
Mit unserer Reihe "Der Kunstmittwoch" erhalten Sie zu einem ausgewählten Thema unterhaltsam und fachkundig historische, kunsthistorische, gesellschaftspolitische sowie philosophische Informationen durch unseren Dozenten Herrn Merscher, der als Vorsitzender der Kunstfreunde e. V. mit dem Landesmuseum eng verbunden und mit den Kunstausstellungen in den anderen Museen Hannovers bestens vertraut ist. Kurzweilig erleben Sie Vorträge zur Kunst und eine exklusive Führung durch die entsprechenden Ausstellungen im jeweiligen Museum in der Woche darauf. Lassen Sie sich entführen in die Welt des Kunstgenusses!

Anmeldung möglich Die Patientenverfügung

(Laatzen, ab Di., 25.9., 18.30 Uhr )

Wie stelle ich sicher, dass meine ärztliche Behandlung meinen Wünschen entspricht, wenn ich mich selbst nicht mehr äußern kann? Wie kann ich meine nächsten Angehörigen davor bewahren, für mich folgenschwere Entscheidungen treffen zu müssen, wenn ich selbst z. B. auf ärztliche Behandlung verzichten möchte. In diesem Kurs wird die Patientenverfügung im Detail vorgestellt und es werden wichtige Stolpersteine besprochen. Alle Teilnehmenden erhalten Musterformulare und Formulierungshilfen für die Erstellung einer eigenen Verfügung.

Anmeldung möglich VHS Movie-Time

(Laatzen, ab Do., 11.10., 15.00 Uhr )

Einmal im Monat, jeweils donnerstags ab 15.00 Uhr im Stadthaus Laatzen, zeigt die Leine-VHS einen Überraschungsfilm. Der Clou: Die Filmtitel werden erst kurz vor Beginn der Vorführung bekannt gegeben, also eine echte, filmische Monatsüberraschung! Soviel sei vorab verraten: Geboten werden über’s Jahr unterschiedliche Genres: Romantische Dramen, Familiengeschichten, leidenschaftliche Liebesfilme, Klassiker, amüsante Komödien, Musikfilme, Literaturverfilmungen, zeitkritische und auch historische Filme, also ein breites Spektrum, das für alle etwas Spannendes bietet. Herr Bodo Volle betreut die Filmreihe kompetent mit einführenden Informationen.
Der Besuch der Filmreihe ist kostenfrei. Über kleine Spenden nach der jeweiligen Vorführung freuen wir uns.
Weitere Informationen zur VHS Movie Time finden Sie auf unserer Homepage www.leine-vhs.de.

Anmeldung möglich Sissinghurst - Portrait eines Gartenparadieses

(Laatzen, ab Mo., 15.10., 18.00 Uhr )

Lassen Sie sich in einen der bekanntesten Gärten Englands führen - Sissinghurst Castle Garden. Inmitten der idyllischen Landschaft der Grafschaft Kent liegt dieses Garten-Kleinod. Bekannt durch seine einstige Besitzerin, die Schriftstellerin Vita Sackville-West, zeigt dieser noch heute beliebte Garten die typischen Gestaltungsmerkmale englischer Gartenkunst des frühen 20. Jahrhunderts. Ein formaler Rahmen aus Mauern und Hecken umgibt und unterteilt die Anlage in einzelne Gartenräume, die wie die Zimmer eines Hauses unterschiedlich eingerichtet sind. Der Weiße Garten, der gelbrote Cottage Garden oder der Rosengarten zeigen gärtnerisches Können vom Feinsten. Üppig blühend präsentiert sich die Pracht dieser Anlage noch heute.
Mädchen- und Frauenbildung, das Recht auf Erwerbsarbeit, der Kampf um politische und gesellschaftliche Teilhabe und die "Sittlichkeitsfrage" - das waren die zentralen Themen der ersten Frauenbewegung. Bei dieser Führung begegnen wir Paula Müller-Otfried, Reichstagsabgeordnete und langjährige Leiterin des Deutsch-Evangelischen Frauenbundes, Auguste Jorns, Bürgervorsteherin und Ausbilderin der ersten Wohlfahrtspflegerinnen, Elisabeth Granier, erste hannoversche Direktorin einer öffentlichen Schule und Olga Freiin von Lützerode, Gründerin des Clementinenhauses.

Treffpunkt: U-Bahn-Aufgang Lister Platz, zur Lister Meile hin.

Anmeldung möglich Beitragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung

(Hemmingen, ab Mi., 17.10., 18.30 Uhr )

Viele privat Krankenversicherte sind regelmäßig mit Beitragserhöhungen für ihre private Krankenversicherung konfrontiert. Angesichts dieser Erhöhungen und der auch in der Vergangenheit stetig gestiegenen Beiträge für den privaten Krankenversicherungsschutz fragen sich viele Versicherte, ob sie die Beiträge für die private Krankenversicherung im Alter noch bezahlen können.
Verbraucher suchen deshalb nach Möglichkeiten, den Beitragserhöhungen zu entgehen, den Beitrag zu reduzieren oder die private Krankenversicherung gänzlich zu verlassen. In dem Vortrag wird vor allem das gesetzliche Tarifwechselrecht besprochen. Darüber gibt es Informationen, ob und unter welchen Bedingungen eine Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung möglich ist.

Anmeldung möglich Der Kunstmittwoch - Große Künstler der Moderne

(Laatzen, ab Mi., 17.10., 18.00 Uhr )

Vortrag "Max Slevogt (1968-1936)"
Besuch der Sonderausstellung im Landesmuseum

Anmeldung möglich Olivenöl - ist das noch gesund?

(Laatzen, ab Mi., 24.10., 18.00 Uhr )

Olivenöl ist in der mediterranen Küche und für unsere Gesundheit ein sehr wertvolles Lebensmittel. Doch seit der letzten Untersuchung der Stiftung Warentest (Februar 2016) und aus ARD-Reportagen (Mediathek) aus denen schockierende Qualitätsergebnisse veröffentlich wurden, ist es für den Verbraucher schwierig geworden, gute von schlechten Olivenölsorten zu unterscheiden. Der Olivenöl-Probierstand mit 10 verschiedenen Olivenölen zum Riechen und Probieren sowie der Vortrag geben Ihnen wichtige Infos aber auch Tipps für den Einkauf und für die Nutzung von Olivenöl. Gleichzeitig stelle ich Ihnen mit einer kleinen Weinprobe die spanische Käse- und Schinkenkultur zum Kennenlernen und Probieren vor.
Vor dem Hintergrund von Klimawandel, Wasserknappheit und Privatisierung werden Frauengeschichten aus zehn europäischen Ländern erzählt.

Wasser ist Quelle des Lebens, Grundlage menschlicher Entwicklung. Es ist Ort der Arbeit oder Kunst, der Erholung und der Freizeit, der Auseinandersetzungen und der Utopien. Die französische Autorin des Buchs "Wasserfrauen" portraitiert Frauen, deren Arbeit mit Wasser verbunden ist, die sich vom Wasser inspirieren lassen und die Wasser als Abenteuer oder Herausforderung erleben: Umweltaktivistin, Gondoliera, Deichgräfin, schottische Wasserarchäologin oder Iglu-Architektin, alle in sehr unterschiedlichen Wasserlandschaften.

Florence Hervé, promovierte Germanistin, Autorin und Herausgeberin zahlreicher Bücher, darunter des Kalenders "Wir Frauen", lebt im Rheinland und im Finistère. Die Autorin hat über 20 Frauen in den verschiedensten Wasserlandschaften aufgespürt und ihre Geschichten in ihrem Buch aufgeschrieben. Mit Fotografien von Thomas A. Schmidt.

Anmeldung möglich Versicherungen für Berufsanfänger

(Laatzen, ab Do., 25.10., 18.30 Uhr )

Beim Start in das Berufsleben nach der Schule oder dem Studium ändert sich der Versicherungsbedarf. Im Kurs erfahren Sie, welche Risiken Sie absichern sollten, auf welche Versicherungen Sie verzichten können und worauf Sie bei Abschluss von Versicherungen achten sollten.

Seite 1 von 3

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

Programmbereich Deutsch
Würzburger Straße 8
30880 Laatzen

Tel.: 0511 897142 34

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen