Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Allgemeine Hinweise

Das „Niedersächsische Gesetz über den Bildungsurlaub“ regelt die bezahlte Freistellung von beruflicher Arbeit zum Zwecke der Weiterbildung. Alle von uns angebotenen Bildungsurlaube sind nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) anerkannt. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass die Freistellung zusätzlich zum tariflichen Erholungsurlaub gewährt wird (bis zu 10 Tage in zwei Jahren) und dass niemand gegenüber anderen wegen der Inanspruchnahme der Freistellung benachteiligt werden darf.

Wer kann teilnehmen?

  • Niedersächsische Arbeitnehmer/innen und Auszubildende
  • Niedersächsische Beamtinnen/Beamte können für Weiterbildung Sonderurlaub bei ihrer Dienststelle beantragen. Unsere Veranstaltungen sind nach §2 der Sonderurlaubsverordnung anerkannt.
  • Bundesbeamtinnen/Bundesbeamte haben die gleiche Möglichkeit.
  • Selbstverständlich können auch Nicht-Berufstätige teilnehmen.

Anmeldeverfahren

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung, die Sie laut Gesetz spätestens vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn Ihrem Arbeitgeber vorlegen müssen. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie von uns neben Ihrem persönlich erworbenen Zertifikat auch eine Teilnahmebescheinigung für Ihren Arbeitgeber.


Kursangebote >> Sonderrubrik >> Bildungsurlaub

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Spanisch A2 Auffrischung (VZ)

(Hemmingen, ab Mo., 21.1., 9.00 Uhr )

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Teilnehmer/innen, die über Vorkenntnisse aus ca. 4-6 Semestern oder über vergleichbare Spanisch-Kenntnisse verfügen. Es werden indefinido, imperfecto, imperativo und subjuntivo gründlich wiederholt. Ein weiterer Schwerpunkt ist das aktive Sprechen - und natürlich viel Wissenswertes über Land und Leute. Erleben Sie Spanischlernen mit großer methodischer Vielfalt und spanischem Temperament!

Anmeldung möglich Keine Zeit und trotzdem fit und vital! Aufbauseminar

(Laatzen, ab Mo., 28.1., 9.00 Uhr )

Eine hohe Stresskompetenz ist das Geheimnis für Wohlbefinden. Lernen Sie das Phänomen "Stress" besser zu verstehen: Was ist Stress, wie entsteht er und welche Auswirkungen hat er auf den Körper? Was sind meine persönlichen Stressauslöser, wie reagiere ich auf Stress und mit welchen Maßnahmen kann ich die "Stress-Spirale" stoppen?

Schwerpunkt hierbei ist die Stärkung der mentalen Fitness, um mit Leistungsdruck und Anspannung optimaler umzugehen und die Herausforderungen des Alltags besser meistern zu können.

Die Förderung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit für eine gute Stressbalance wird im Seminar ganz praktisch gelebt. Dabei spielt das Minutentraining wieder eine entscheidende Rolle. Sie lernen neue Übungen kennen, die speziell auf dem Weg zum und am Arbeitsplatz problemlos ausgeführt werden können.
Bekanntlich sind Vitalstoffe das A und O für gelingende Stressbewältigung: Nach dem Motto "learning by doing" werden auch in diesem Seminar gemeinsam leckere Power-Snacks und Mittagsimbisse mit wenig Zeitaufwand zubereitet. Sie erhalten alle Rezepte zum Nachmachen für zuhause. In der zugehörigen Theorieeinheit erfahren Sie, welche Nährstoffe besonders wichtig im Stressgeschehen sind und durch welche Lebensmittel der Bedarf am besten gedeckt wird.

Durch angeleitete Selbstreflexion und der Formulierung konkreter Gesundheitsziele vertiefen Sie Ihr Gesundheitsverständnis. Jeder Seminartag schließt mit einer Entspannungseinheit ab. Alle Übungen lassen sich leicht in den Alltag integrieren.

Die Teilnahme am Basis-Seminar ist keine Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbau-Seminar.

Anmeldung möglich Stress lass nach! - Bildungsurlaub

(Laatzen, ab Mo., 25.2., 9.00 Uhr )

Egal, ob es die hohen Beanspruchungen aufgrund von Zeitdruck, das wachsende Ausmaß an Tätigkeiten bei der Arbeit oder die organisatorischen Anforderungen an die alltäglichen Dinge sind, das Leben stellt jeden von uns vor individuelle Herausforderungen. Die natürliche Reaktion des Körpers ist Stress. Entsteht langfristig ein Ungleichgewicht zwischen An- und Entspannung, kann sich die Antwort des Körpers z. B. in Form von Erschöpfungszuständen, Muskelverspannungen, Bluthochdruck, Magen-Darm-Beschwerden oder in einer Schwächung des Immunsystems ausdrücken.

Im Fokus des Bildungsurlaubes stehen vor allem Problemlösestrategien, Denkmuster über stressbehaftete Situationen sowie das Genusstraining. Zu jedem dieser Bereiche werden theoretische Grundlagen vermittelt, praxisnahe Handlungsstrategien an die Hand gegeben und diese auf die individuellen Lebensumstände angewendet. Begleitet wird das Programm mit einem weiteren Themengebiet, je nach Wunsch der Gruppe, wie z. B. dem Zeitmanagement, einer strategischen Vorgehensweise bei akuten Stresssituationen oder der persönlichen Zielklärung.
Unsere Lebensumstände sind vielfach gekennzeichnet von Stress und Hektik, meist noch verstärkt durch ungünstige Ernährungsgewohnheiten. Stress und gleichzeitige Mangelernährung führen im Laufe der Zeit zu körperlicher und geistiger Erschöpfung. Die Gefahr des völligen Ausgebrannt-Seins, dem Burn-out, liegt dann nahe. Wie Sie diesen Teufelskreis stoppen können, vermittelt dieses Seminar in Theorie und Praxis, basierend auf den drei Säulen der Gesundheit: Ernährung, Bewegung, Entspannung.
Schwerpunkt des Seminars ist das Thema der "vitalstoffreichen Ernährung". In den Pausen genießen Sie selbst hergestellte wohlschmeckende vegetarische Snacks bzw. kleine Gerichte aus hochwertigen Bioprodukten. Schon nach dem ersten Tag macht sich der Wohlfühlfaktor einer gesunden Ernährung bemerkbar.
Vitalstoffe verhindern das bekannte Mittagstief und Sie werden zukünftig im Berufsalltag die Mittagspause eher aktiv nutzen können. Vitalisierende Minutentrainings-Übungen, die sich ganz einfach in den Tagesablauf integrieren lassen, machen garantiert jeden Bewegungsmuffel munter und stärken zusätzlich Ihr Wohlgefühl. Jeder Tag schließt mit einer Entspannungsphase ab, in der unterschiedliche, leicht erlernbare Entspannungsmethoden vorgestellt werden.
Ergänzt durch geführte Selbstreflexion und geeignete Motivationsstrategien können Sie persönliche Gesundheitsziele für sich definieren, um zukünftig stressige Zeiten mit mehr Gelassenheit und Lebensfreude zu bewältigen.

Anmeldung möglich Resilienz- Was die Psyche stark macht!

(Laatzen, ab Mo., 8.4., 9.00 Uhr )

Wie kommt es, dass manche Menschen besser mit schwierigen Situationen umgehen können als andere? Wie können Sie mehr Zufriedenheit und Qualität in Ihr Leben bringen? Wir alle brauchen Resilienz, eine innere Stärke, um mit den vielen unterschiedlichen Herausforderungen im Leben gut umgehen zu können. Positiv ist: Resilienz können Sie trainieren. Sie lernen Techniken, wie Sie sich selbst leichter annehmen und akzeptieren können, so dass Sie optimistisch und selbstbestimmt entscheiden können, wie Sie Ihr Leben gestalten wollen. Sie lernen sich so zu steuern, dass Sie belastende Situationen in einem anderen Licht wahrnehmen.

Erfolgreiche Menschen haben eine Eigenschaft, die sie von anderen unterscheidet und doch sofort wahrnehmbar ist: Gelassenheit. Sie meistern schwierige Situationen scheinbar mit Leichtigkeit, persönliche Angriffe prallen an ihnen ab und selbst unter hohem Druck büßen sie ihre Leistungsfähigkeit nicht ein.

Was machen diese Menschen anders? Sie beherrschen die Gelassenheit im Umgang mit sich, mit ihren Mitmenschen und mit den Herausforderungen, die das Leben und ihre tägliche Arbeit für sie bereithalten. Eine Eigenschaft, nach der sich immer mehr Menschen sehnen und die in der heutigen Zeit immer bedeutender wird. Resiliente Menschen verbinden diese Fähigkeit mit einer erstaunlichen Zielorientierung, Konsequenz und Disziplin in ihrem Handeln und erreichen dadurch etwas, was sie von vielen anderen unterscheidet und nach dem sich viele Menschen sehnen: persönlichen Erfolg UND ein sehr großes Wohlbefinden.

Gestützt durch Selbstcoaching-Übungen werden Mut und Kraft gefunden,um dem Leben neu und freudvoll zu begegnen, innere Hindernisse zu überwinden und eigenes Potenzial zu entfalten. Ausprobieren und staunen, was alles möglich ist, wenn wir der Vergangenheit die Macht über unser heutiges Leben nehmen und Lebensfreude und Leistungsvermögen wieder erfahren werden!
Ein Weg zu einem besseren Umgang mit Stress im Beruf und Alltag. MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) - Stressreduktion durch Achtsamkeitstraining) wurde von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt. Durch gezielte Übungen zur Schulung und Entwicklung der Achtsamkeit werden wir in diesem Kurs unsere Fähigkeiten zur Stressbewältigung gezielt fördern und dauerhaft vertiefen. Zusätzlich werden wir durch theoretisch fundierte Inhalte und praktische Übungen den Prozess der Stressreduktion durch Achtsamkeit mehr und mehr verinnerlichen. MBSR stärkt dein Wohlbefinden und erhöht die Lebensqualität. "Halte an, atme durch und komm zu Dir".
Welche Wirkung hat MBSR?
- Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, Belastbarkeit und Arbeitseffizienz durch verbesserte Fähigkeit im Umgang mit Stress und Schmerzen
- Stärkung des Immunsystems, Steigerung der körperlichen sowie seelischen Gesundheit und Verminderung von Krankheitstagen
- Stärkung der eigenen Kreativität durch Zunahme von Selbstvertrauen und Gelassenheit
- Hilfe zum konstruktiven Umgang mit Konfliktsituationen
- Unterstützung zu mehr Lebensfreude und Freude an der Arbeit

Die Wirksamkeit des Programms ist durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt. Durch dieses Trainingsprogramm kann ein Ausgleich zu unserem stressigen (Arbeits-)Alltag geschaffen werden. Es wirkt körperlichen und seelischen Auswirkungen dauerhaften Stresses, wie chronischen Schmerzen, Migräne, Magen-Darm- und Herzerkrankungen, Schlaf- und Angststörungen sowie Depressionen und Burn-Out vor.

Anmeldung möglich Fit im Büro mit Office 2016 - Bildungsurlaub -

(Laatzen, ab Mo., 6.5., 9.00 Uhr )

In diesem Bildungsurlaub lernen Sie, Microsoft Office 2016 für den Einsatz im Büro optimal zu nutzen. Welches Programm setzen Sie für welchen Zweck ein? Wie funktionieren Word, Excel, Powerpoint & Co.?
Sie schreiben professionelle Geschäftsbriefe mit Word, erstellen mehrseitige Protokolle und speichern Vorlagen zur wiederholten Nutzung ab. Sie setzen Excel für die Kalkulation von Kostenvoranschlägen oder die Erstellung von Rechnungstabellen ein. Sie lernen die grundlegenden Schritte zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint und binden Excel-Diagramme in Ihre Präsentationen ein. Außerdem üben Sie das Arbeiten mit verschiedenen Speichermedien sowie Ordnern und Dateien. Abschließend verbinden Sie Word und Excel miteinander, um eine Rechnung in Word mit enthaltenem Kalkulationsteil in Excel zu erstellen.
Die Teilnehmer/innen sollten grundlegende Kenntnisse in Windows mitbringen.

Anmeldung möglich Glück macht von selbst gesund!?

(Laatzen, ab Mo., 3.6., 9.00 Uhr )

Sind gesunde Menschen glücklicher oder sind glückliche Menschen gesünder? Unser Alltag ist geprägt von vielem "Müssen" und "Sollen". Gefühlt hat das nichts mehr mit Selbstbestimmung zu tun. Doch wo kann ich trotz alledem Gesundheitsförderung betreiben? In diesem Kurs folgen wir den Pfaden von Informationen, Glaubenssätzen, Übungen und Selbstliebe und entdecken das "Mehr" in uns.
In diesem Sinn erforschen wir:
- auf Basis der Salutogenese, was Menschen stärkt und gesund macht
- Und welche Rolle spielt dabei das Glück?
- Ist Glück eine Gunst des Schicksals oder ist es gar lernbar? Und wenn ja, wie?
- Wie sind die Auswirkungen von Glück auf Gesundheit?
- Wer trägt die Verantwortung für die Gesundheit?
- Wertewandel im Kontext gesellschaftlichen Wandels
- Selbstbestimmung - aber wie und wo?
- Erlernen von Entspannungs-, Meditations- und Atemtechniken sowie Qi-Gong
- Erkennen von Glaubenssätzen

Die Teilnehmenden haben Raum und Zeit die Themenbereiche Glück und Gesundheit zu erkunden und zu reflektieren. In Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Vorträgen ist es möglich, neue Erfahrungen zu sammeln und Erprobtes im eigenen Leben als Haltung zu kultivieren.

Der Bildungsurlaub vermittelt im Rahmen von Theorie und Praxis, wie Sie neue Bewusstseinsräume erobern und die eigenen Handlungskompetenz erweitern. Die Inhalte werden in Form von Vorträgen, Gruppenarbeiten und kleineren Übungssequenzen erfahrbar gemacht. Der zeitliche Rahmen der Praxis liegt bei ca. 60 Minuten täglich.
Als persönliches Ergebnis dieses Bildungsurlaubs werden Sie für sich die Ausarbeitung eines individuellen Trainingsplanes als Veränderungsanker in Ihrem Alltag nach Hause mitnehmen.

Anmeldung möglich Englisch B1/B2/C1 in Chester - Intensivwoche/BU (TZ)

(Auswärtige, ab Mo., 17.6., 9.00 Uhr )

Englisch lernen in England - das ist die intensivste Form des Sprachenerwerbs. Der einwöchige Aufenthalt in Chester im Nordwesten Englands bietet Sprachunterricht vormittags in einer modernen Sprachenschule, der die vier Hauptbereiche Grammatik, Konversation, Textarbeit und Wortschatzerweiterung beinhaltet. Die Teilnehmer/innen werden nach Leistungsstufe in den Sprachunterricht integriert.

Sie können am Nachmittag und am Samstag an einem kulturellen Programm (in englischer Sprache) unter der Leitung unserer Dozentin Dr. Catherine Atkinson (aufgewachsen in Chester!) teilnehmen.
Viele spannende Ausflüge - mit Fortsetzung des Sprachunterrichts - sind geplant:

- Entdecken der historischen Stadt Chester, die geprägt ist von römischen Relikten. Die Hypokauste und das Amphitheater sind Zeichen einer bewegten Vergangenheit. Berühmt sind auch die Kathedrale und die mittelalterlichen hölzernen Kolonnaden, genannt "Rows". Erleben Sie die spannende Entwicklungsgeschichte dieser Stadt von der Antike bis zur Moderne.
- Ausflug in die Hügel von Nordwales (Llangollen)
- Besuch eines "English country house"
- Ein weiterer Ausflug könnte uns nach Liverpool führen.

Die Teilnahme am Kulturprogramm ist freiwillig und nicht im Preis enthalten, eventuell anfallende Eintrittsgelder sind direkt vor Ort zu bezahlen.
Die Unterbringung erfolgt im Hotel (EZ/DZ je nach Wunsch) oder Gastfamilie, Frühstück inklusive. Der Preis umfasst Hotel, Sprachkurs und Reiseleitung.

Die Plätze sind limitiert, eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2019.

Alle angemeldeten Personen werden wir rechtzeitig vor Reisebeginn zu einer Vorbesprechung einladen.
In diesem Bildungsurlaub erwartet Sie eine abwechslungsreiche Mischung aus berufsrelevanten Themen (Small Talk, Unterhaltung im Büro, Geschäftsbriefe, E-Mails etc.). Ferner lernen Sie auch, wie man eine Präsentation auf Englisch erfolgreich halten kann, worauf man im Lebenslauf achten muss und über welche Themen man sich bei einer Geschäftsreise mit den ausländischen Kollegen unterhalten kann. Der Fokus liegt auf dem aktiven Sprechen, wozu wir den Wortschatz und viele idiomatische Redewendungen kennen lernen, die Ihnen in Ihrem Büroalltag helfen werden. Darüber hinaus wird mit Hilfe zahlreicher Dialoge freies Sprechen intensiv geübt.

Seite 1 von 2

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

Programmbereich Deutsch
Würzburger Straße 8
30880 Laatzen

Tel.: 0511 897142 34

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen