Leine-VHS
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und kreatives Leben >> Literatur und Lesungen

Seite 1 von 1

auf Warteliste Frauen in Literatur und Gesellschaft

(Laatzen, ab Mi., 9.9., 15.00 Uhr )

Ob Prosa, Poesie oder Biografie, ob klassische Weltliteratur oder Gegenwartsliteratur - immer heißt unser Motto: Lesen, reflektieren und gemeinsam diskutieren. Dabei ist der Spannungsbogen vielschichtig.

In diesem Semester werden Klassiker favorisiert, die in Corona-bedingten Krisenzeiten bewusst gewählt wurden, um eine positive Aussicht auf die Zukunft zu vermitteln und aufbauend zu wirken. Die Titel werden in der ersten Kursstunde bekannt gegeben.

Anmeldung möglich Literarischer Salon I

(Hemmingen, ab Mo., 14.9., 18.00 Uhr )

Literarische Salons entstanden bereits im 18. Jahrhundert als Zentren gesellschaftlicher Diskussion und als Treffpunkte für den Austausch über neue literarische und gesellschaftliche Entwicklungen. Diese Tradition wollen wir wieder aufleben lassen. Einmal im Monat sprechen wir über einen zeitgenössischen Roman oder über andere gegenwärtige Literatur, zur Abwechslung kann aber auch einmal ein Klassiker dabei sein. Neben Fragen zu Form, Inhalt und Aufbau der Werke geht es auch um die zeitkritische Bedeutung und den Einfluss von Literatur auf die Gesellschaft. Es fallen zusätzliche Kosten für die Anschaffung von Literatur an. Die Titel werden zu Kursbeginn bekannt gegeben. Wenn Sie Freude am Lesen und Austausch über Literatur haben, sind Sie herzlich willkommen!

Anmeldung möglich Literarischer Salon II

(Hemmingen, ab Di., 22.9., 18.00 Uhr )

Literarische Salons entstanden bereits im 18. Jahrhundert als Zentren gesellschaftlicher Diskussion und als Treffpunkte für den Austausch über neue literarische und gesellschaftliche Entwicklungen. Diese Tradition wollen wir in diesem Kurs weiterführen.
Einmal im Monat wird ein zeitgenössischer Roman (zur Abwechslung kann auch mal ein Klassiker dabei sein) besprochen, nach einem erprobten Ritual: Die erste Stunde äußern sich ausschließlich die Teilnehmerinnen über ihre Leseeindrücke, ihre Fragestellungen, ihre Begeisterung oder auch ihre Ablehnung. Danach tritt die Dozentin in die Diskussion ein, rückt zurecht, spitzt zu, beantwortet Fragen. So werden 2 ½ Stunden in einem lebendigen, gern auch temperamentvollen Gespräch gefüllt, an dessen Ende die Lektüre nicht nur wie ein "offenes Buch" vor den Teilnehmerinnen liegt, sondern allen durchaus ein Stück weit ans Herz gewachsen ist.
Es fallen zusätzliche Kosten für die Anschaffung von Literatur an. Die Titel werden rechtzeitig vor Kursbeginn bekannt gegeben.

Anmeldung möglich Figurenentwicklung für Schreiber/innen

(Laatzen, ab Sa., 31.10., 10.00 Uhr )

"Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen." Mark Twain

Eine spannende Geschichte lebt und stirbt mit ihren Figuren. Die tollste Handlung, die beste Idee ist wertlos, wenn sie von Personen handelt, die nicht tief genug ausgearbeitet sind.

Wer bist du? - Wir müssen lernen unsere Figuren zu lieben und zu hassen.

In diesem Seminar aus der Kurzkursreihe für Schreiber/innen erfahren Sie, wie Sie Ihren Figuren Leben einhauchen; wie Sie diese zu spannenden und der Geschichte nützlichen Protagonisten, Antagonisten, Mentoren, Schwellenhüter oder Trickser machen.

- Archetypen sind auch nur Menschen
- Andere Menschen als Vorlage auswählen
- Rollen für die Geschichte entwickeln
- Den Charakterbogen erschaffen
- Motivation der Figur festlegen
- Ziel und Konflikt
- Fragebücher für Charaktere

Anmeldung möglich In 10 Übungen zu besserem Schreibstil

(Laatzen, ab Sa., 21.11., 10.00 Uhr )

"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern nichts mehr weglassen kann." Antoine de Saint-Exupéry

In zehn Übungen lernen Sie Ihren Schreibstil zu verbessern.

Haben Sie Ihre nächste Geschichte schon mal ganz nüchtern und distanziert aus der Sicht des Täters geschrieben oder doch lieber voller Emotionalität aus der Sicht des Opfers? Oder haben Sie schon einmal probiert, dieses System zu drehen? Die volle Niedertracht des Täters in glaubwürdiger Weise dargestellt, dass der Leser mit feuchten Augen über Ihre Sätze huscht und das Opfer kaum im Vordergrund steht?

Probieren Sie einige der wichtigsten Werkzeuge für einen guten Schreibstil aus: Wie Sie z.B. die richtige Betonung im geschriebenen Satz erzeugen, die Einsatzmöglichkeiten des Passivs und Aktivs, wie Sie Punkt und Komma geschickt einsetzen, wie Sie einen fesselnden Satz hinbekommen und warum Sie lieber Verben als Adjektive verwenden sollten.

Keine Angst, das hört sich hier im ersten Moment wie der neueste Deutschkurs an. Na klar, wir schreiben, da ist Grammatik und Rechtschreibung schon sehr hilfreich. Aber wir werden diese Themen mit praktischen Beispielen ausprobieren.

Ein wenig Schreiberfahrung ist hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Anmeldung möglich Plotten für Schreiber/innen

(Laatzen, ab Sa., 16.1., 10.00 Uhr )

"Der erste Satz kann nicht geschrieben werden, bevor der letzte Satz geschrieben ist." Joyce Carol Oates

In diesem Seminar der Kurzkursreihe für Schreiber/innen erfahren Sie, wie Sie Struktur erzeugen und ein Schreibkonzept für Ihre Geschichte erarbeiten.

Wann passiert was? - Sie lernen Ihre Geschichte zu planen und können sich im nächsten Schritt nur um das Schreiben kümmern, denn Sie kennen ja das Ziel.

Darüber hinaus lernen Sie die gängigsten Plotmuster - vom Dreiakter bis zur Heldenreise - kennen und erfahren wie deren Aufbau ist.

- muss man immer plotten?
- Strukturformen
- die wichtigsten Masterplots für den Geschichtenbau
- planen Sie die Spannung mit ein
- jede kleinste Szene braucht eine Klimax

Seite 1 von 1

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Laatzen

Senefelderstraße 17/19, 30880 Laatzen
Tel.: 0511 89886 222, Fax: 0511 89886 333
E-Mail: info@leine-vhs.de

Wir sind montags bis donnerstags von 09.00 - 13.00 und 14.00 - 16.00 Uhr sowie freitags von 09.00 - 13.00 Uhr für Sie da.

 

Geschäftsstelle Hemmingen

Rathausplatz 1, 30966 Hemmingen
Tel.: 0511 2311 30, Fax: 0511 2311 68
E-Mail: hemmingen@leine-vhs.de

Wir sind montags bis freitags  9.00 - 12.00 Uhr für Sie da.

 

Geschäftsstelle Pattensen

Marktplatz 1, 30982 Pattensen
Tel: 05101  9150 34, Fax: 05101 9150 36
E-Mail: pattensen@leine-vhs.de

Wir sind montags bis donnerstags von 09.00 - 12.00 Uhr für Sie da.  

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Album Hannover