Leine-VHS
Kursangebote >> Kursbereiche >> Fit und aktiv durchs Leben >> Essen und Trinken

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Ernährung bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten

(Pattensen, ab Mo., 20.4., 19.00 Uhr )

Unverträglichkeiten oder die Malabsorbtion von Laktose, Fructose oder Gluten betreffen in der heutigen Zeit immer mehr Menschen. Die Unsicherheit darüber, was gegessen werden darf und was besser gemieden werden sollte, ist zu Beginn häufig groß. Welche Alternativen gibt es, um nach dem Essen beschwerdefrei zu bleiben? Erfahren Sie mehr zu diesem Thema von einer Expertin, die Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin ist.

Anmeldung möglich Mit der mediterranen Diät gesund leben und gesund werden

(Laatzen, ab Di., 5.5., 18.00 Uhr )

Gesund, ausgewogen und vielfältig.
Die mediterrane Diät ist eine Ernährungsform aus der Mittelmeerregion, die seit 2010 auch zum immateriellen UNESCO-Kulturerbe zählt. Durch den Diätcharakter wird sie auch in Rehazentren erfolgreich genutzt, um schwer erkrankte Menschen wieder in Schwung zu bringen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie diese Form der Ernährung funktioniert und worin sie begründet ist. In der Pause wird es eine kleine mediterrane Tapas- Überraschung mit einem besonderen spanischem Getränk geben.

Anmeldung möglich Low Carb bei Diabetes

(Pattensen, ab Sa., 16.5., 10.00 Uhr )

Diese kohlenhydratarme Diät wurde im 19. Jahrhundert von dem Engländer William Banting bekannt gemacht. Er selbst konnte damit innerhalb von 12 Monaten ca. 23 kg abnehmen.
Ein hoher Insulinspiegel bei Alterszucker blockiert die Gewichtsabnahme. Grund dafür könnte eine falsche Ernährung sein. Die Lösung nennt sich: "Low Carb".
Zusammen bereiten wir verschiedene leckere kohlenhydratarme/-freie Speisen wie Filet mit Topinamburpüree, Pancakes mit Mango-Mousse und andere schmackhafte Gerichte zu. Dabei verwenden wir frisches saisonales Obst und Gemüse aus unserer Region. Anschließend genießen wir in gemeinsamer Runde unsere Köstlichkeiten vom Buffet.
Bitte geben Sie Intoleranzen wie Laktose, Fruktose und Gluten sowie Allergien wie z. B. Nussallergie bei der Anmeldung an, damit es bereits bei der Planung und dem Einkauf berücksichtigt werden kann.

Anmeldung möglich Ernährung bei Knochen- und Gelenkerkrankungen

(Laatzen, ab Mo., 18.5., 19.00 Uhr )

Knochen- und Gelenkerkrankungen wie Gicht, Osteoporose, Rheuma und Arthrose betreffen beinahe jeden ein Mal im Leben. Nicht immer ist es notwendig Medikamente einzunehmen.
In diesem Vortrag erfahren Sie, wie sich mit einer Veränderung der Ernährung eine Veränderung der Lebensqualität und ein Rückgang der Schmerzen und Beschwerden erreichen lassen.

Anmeldung möglich Australisch genießen

(Pattensen, ab Fr., 29.5., 10.00 Uhr )

Genießen Sie die Küche des fünften Kontinents mit ihren typischen australischen Gerichten und Zutaten.
Wir verwenden Fleisch und Eier vom Strauß, die frisch vom Hofladen einer Straußenfarm aus der Lüneburger Heide stammen. Ein Straußenei wiegt bis zu einem Kilogramm und entspricht der Menge von zwölf Hühnereiern, hat aber nur so viel Cholesterien wie ein Hühnerei. Es gibt Fleisch vom Lamm (Heidschnucke) und Rind. Die verwendeten Kartoffeln kommen frisch aus der Heide. Die Apfelsorte Granny Smith hat ihren Ursprung in Australien und wird auch zum Einsatz kommen. Die Australier lieben Barbecue, aus diesem Grund werden wir einige Gerichte auf elektrischen Tischgrills zubereiten.
Freuen sie sich auf Meat Pie (Pasteten), Damper (Buschbrot), Pavlova (Baisertorte) und Tim Tams (Kultbiskuits). Nachdem wir alle Speisen zubereitet haben, genießen wir alle Köstlichkeiten vom Buffet.
Dazu gibt es alkoholfreie kühle Biersorten und andere Getränke.
(Aufgrund des Klimaschutzes gibt es in diesem Kurs keine Exoten wie Känguru- und Krokodilfleisch. Wegen ihrer teuren, langen und weiten Transportwege.)

Anmeldung möglich Selbstgemachte Burger

(Laatzen, ab Fr., 5.6., 16.45 Uhr )

In diesem Kochworkshop bereiten wir verschiedene leckere selbst zubereitete Burger, wie deftiges Pulled-Pork Sandwich, Erdnuss-Burger mit Chilicreme, Krabbenburger mit Knusper-Speck, zu. Natürlich gibt es auch einen vegetarischen Burger. Dabei verwenden wir frisches saisonales Gemüse aus unserer Region.
Sie lernen verschiedene Mehlsorten kennen und backen die Burgerbrötchen selbst. Zudem stellen wir den Ketchup und die Pommes selbst her. Als Abschluss naschen wir gemeinsam unsere Leckereien vom Buffet.
Bitte geben Sie Intoleranzen wie Laktose, Fruktose und Gluten sowie Allergien wie z. B. Nussallergie bei der Anmeldung an, damit es bereits bei der Planung und dem Einkauf berücksichtigt werden kann.

Anmeldung möglich Käse selber herstellen

(Laatzen, ab Sa., 6.6., 13.00 Uhr )

Unter Anleitung einer Milch Ingenieurin stellen Sie aus fünf Litern Bio-Milch einen schmackhaften, handgemachten Weichkäse her, der nicht mehr reifen muss und nach dem Kurs mit nach Hause genommen werden kann.
In den verschiedenen Arbeitsschritten wird die Milch mit Kulturen beimpft, der Käsebruch hergestellt, abgefüllt und eingesalzen.
Zwischendurch werden ausgesuchte Käsespezialitäten zu Baguette, Wein und alkoholfreien Getränken verkostet. Dazu erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Herstellung, Geschichte und Unterschiede des Produktes Käse. Und natürlich auch, wie die Löcher in den Käse kommen!

Anmeldung möglich Die vegetarische türkische Küche

(Laatzen, ab Mi., 24.6., 17.30 Uhr )

An diesem Abend lernen Sie die gesunden vegetarischen Gerichte der türkischen Küche kennen. Mit Gemüsesorten wie Auberginen, Zucchini und Tomaten lassen sich viele leckere und einfache Gerichte zubereiten. Als Beilage werden Bulgur, Reis, Linsen, Yufka-Teigplatten und Schafskäse immer beliebter.
Wir werden einige Vorspeisen und ein Hauptgericht zubereiten und diese dann gemeinsam in gemütlicher Runde bei einem Glas Wasser oder Wein verzehren. Zum Abschluss gibt es ein leckeres Dessert.

Anmeldung möglich Party-Pops

(Laatzen, ab Fr., 26.6., 16.45 Uhr )

Party-Pops sind der neue Trend! Es bedeutet Finger-Food am Spieß. Es gibt Food-Pops (herzhaftes Essen), Cake-Pops (Kuchen), Pie-Pops (Kekse) und Ice-Pops (Eis). Gemeinsam bereiten wir verschiedene köstliche Spieße zum Knabbern vor. Hübsch angerichtet sehen sie auf dem Buffet aus wie kleine Blumensträuße. Dabei verwenden wir frisches saisonales Obst und Gemüse aus unserer Region. Auch vegetarische Pops sind dabei.
Bitte geben Sie Intoleranzen wie Laktose, Fruktose und Gluten sowie Allergien wie z. B. Nussallergie bei der Anmeldung an, damit es bereits bei der Planung und dem Einkauf berücksichtigt werden kann.

Anmeldung möglich Camping-Kitchen

(Pattensen, ab Sa., 27.6., 10.00 Uhr )

Sommerzeit ist Campingzeit, grillen und picknicken mit Freunden steht bei vielen Familien auf dem Programm. In diesem Kurs bereiten wir leckere, schnelle Gerichte zum Picknicken und Grillen zu. Es gibt unter anderem Forelle mit Orangen-Senf-Glasur, gegrillte Rinder-Hochrippe, Paprika-Aioli, Pizza mit Hähnchen, vegetarische Speisen und Schoko Brownies vom Grill. Dafür benutzen wir elektrische Tischgrills. Wir verwenden frisches saisonales Obst und Gemüse aus unserer Region. Unsere Köstlichkeiten genießen wir zusammen vom Buffet.
Bitte geben Sie Intoleranzen wie Laktose, Fruktose und Gluten sowie Allergien wie z. B. Nussallergie bei der Anmeldung an, damit es bereits bei der Planung und dem Einkauf berücksichtigt werden kann.

Seite 1 von 2

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten in der Senefelderstraße

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Freitag:
09.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

Senefelderstr. 17/19
30880 Laatzen

Tel.: 0511 89886 222
Fax: 0511 89886 333
E-Mail: info@leine-vhs.de

Anfahrt: Mit der Stadtbahnlinie 1 oder dem Bus 341. Haltestelle: Park der Sinne, Laatzen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Album Hannover