Leine-VHS
Kursangebote >> Kursbereiche >> Karriere und digitale Welt >> Organisation/Management
Fit für den Beruf - Weiterkommen mit der VHS Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs "Karriere und digitale Welt" dar. Ebenfalls stark vertreten sind Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Veranstaltungen zu Querschnitts-Themen, die berufliche und persönliche Kompetenzen (Rhetorik, Selbstmarketing, Kreativitätstrainings) stärken, runden das Angebot ab. Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, berufsbezogene Sprachkurse oder Vortragsreihen zum Thema Kind und Karriere.

Seite 1 von 1

Ihr "Ja" hat keinen Wert, wenn Sie nicht "Nein" sagen können.

Menschen, die qualifiziert "Nein" sagen können, agieren bewusst und nehmen eine konstruktive und souveräne Haltung ein. Mit dieser Klarheit ist in der Regel beiden Gesprächsparteien geholfen. Ein menschlich verbindendes "Nein" hält Sie im Gespräch- auch wenn Sie danach erst einmal auseinander gehen. Weshalb fällt uns das so schwer? Weil Zugehörigkeit für uns das stärkste Gefühl ist. Bei einem "Nein" setzen wir uns damit auseinander und finden verbindende Umgangsformen uns zu positionieren. Wir geben unserem damit eine klare Orientierung darüber, was gut für uns ist - und woran er ist.

Es geht im Einzelnen um:

- Bewusst agierend und konstruktiv souverän zum "Nein" zu kommen
- "Nein"-Sagen mit dem "Ja, und..."-Prinzip
- Mut, sich abzugrenzen und dadurch vielleicht beim Gegenüber als schwierige Person zu gelten
- Fürsorge für sich selbst zu praktizieren, gegen Frustrationen und Überforderungen
- Tipps zum freundlichen "Nein"-Sagen

Anmeldung möglich Aufzugspräsentation (Elevator Pitch)

(Hemmingen, ab Fr., 25.10., 17.30 Uhr )

Ein "Elevator Pitch" ist eine kurze, sorgfältig geplante und gut präsentierte Beschreibung Ihrer Ideen, die nur so lange dauert, wie Sie in einem Aufzug in den siebten Stock benötigen. Diese leicht zu erlernende Technik wird auch in der Agentur- bzw. Werbeagenturbranche genutzt, damit Sie vor einem potentiellen Kunden mit Ihrer Geschäftsidee begeistern und überzeugen können.
Was wollen Sie erzählen/ "rüberbringen"? Sie erarbeiten ihr Thema. Im Vordergrund steht der Nutzen für Sie und auch für Ihren Kunden - und wie Sie diesen Nutzen deutlich machen können - und das in nur 60 Sekunden.

Wesentlich beim Elevator Pitch sind:
- Die emotionale leidenschaftliche Ansprache durch gedankliche Bilder,
- Vergleiche und Beispiele gemäß der AIDA-Formel (Attention-Interest-Desire-Action).
- Bildhafte und klare Sprache
- Positive Assoziationen
- Das Unbewusste des Gegenübers direkt ansprechen

Sie lernen innere Spannung, Sicherheit, Authentizität, Tonalität, Körperhaltung und -sprache zu entwickeln, zuhören und wertschätzend zu kommunizieren. Verhalten schafft Verhältnisse.

Anmeldung möglich Personalentwicklungsgespräche-Sinn und Zweck

(Laatzen, ab Di., 12.11., 10.00 Uhr )

Mit dem jährlich stattfindenden Personalentwicklungsgespräch verbinden sowohl Mitarbeiter/innen als auch Führungskräfte nicht immer etwas Positives. Häufig wird damit ein krampfhaft geführtes Einzelgespräch zwischen beiden Parteien assoziiert. Gut vorbereitet kann das Gespräch jedoch sehr konstruktiv und effektiv verlaufen.
Dieser Kurs möchte Sie dabei unterstützen, die bestehenden Empfindungen bei Mitarbeitern/innen als auch bei Führungskräften im Zusammenhang mit der Situation zu verstehen und zu entspannen. Gemeinsam werden wir hilfreiche Kommunikationstechniken und Lösungsstrategien erarbeiten, um Verständnis für das Gegenüber zu entwickeln und so ein vertrauensvolles Gespräch zu führen.
Das Angebot richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter/innen, jedoch sind Führungskräfte und Privatpersonen ebenfalls herzlich willkommen.

Anmeldung möglich Xpert Personal Business Skills - Zertifikatsprüfungen

(Laatzen, ab Di., 26.11., 18.00 Uhr )

Zertifikatsprüfungen zu den Xpert Personal Business Skills:
50601 Wirksam Vortragen

Bitte geben Sie bei der Anmeldung zur Prüfung an, in welchem Modul Sie sich prüfen lassen möchten. Bei vorhandener Kompetenz ist es auch möglich, die Zertifikatsprüfung ohne vorherige Kursteilnahme abzulegen.

Anmeldung möglich Wie Sie konstruktiv Feedback geben und nehmen

(Pattensen, ab Fr., 29.11., 17.30 Uhr )

...oder verstehen lernen, wie Sie auf Ihr Gegenüber wirken. Auf unser Verhalten bekommen wir in unterschiedlicher Art und Weise Reaktionen, die wir innerlich verarbeiten und dadurch unser zukünftiges Verhalten entsprechend anpassen. Wir nennen es: Antwort, Ergebnis, Folge, Konsequenz, Reaktion, Resonanz, Rückkoppelung, Rückmeldung. Das sind Synonyme für das Feedback, das wir von anderen erhalten. Je nachdem, wie das Feedback gesendet und empfangen wird, erzeugt es unterschiedliche Gefühlslagen in uns - von Lernbereitschaft bis Ablehnung. In diesem Kurs werden die Regeln des Feedback gebens und Feedback nehmens vorgestellt und anhand von praktischen Beispielen geübt. Damit lernen Sie, wie beide Seiten ihre Gefühle nach den Feedback-Regeln wirksam ausdrücken können und wie Sie mit Ihrem Feedback erfolgreich gehört werden.
Es geht im Einzelnen um die Regeln für erfolgreiches Feedback geben wie:
- Beschreiben, nicht bewerten
- Positive Rückmeldungen zuerst
- Beziehung zwischen Empfänger und Sender
- Die goldene Feedbackformel/ Gewaltfreie Kommunikation nach Marshal Rosenberg
- Zuhören lernen

Seite 1 von 1

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen