Leine-VHS
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und kreatives Leben >> Bühne und Konzert

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Ich habe Bryan Adams geschreddert

(Auswärtige, ab Mi., 22.4., 20.00 Uhr )

Was macht man als guter Chef, wenn Kündigungen anstehen und das Team sich um die Zukunft sorgt? Frank Peukert lädt zur Grillparty im eigenen Garten! Frohsinn und Ausgelassenheit sind angesagt für die "Normopathen", wie Teenager Jannik seine Eltern und ihre Gäste nennt. Nach und nach kommen alle bitteren Wahrheiten und egoistischen Spielchen der Arbeitswelt auf den Grillteller. Mit dem Schauspielensemble des TfN.

Anmeldung möglich Elbmetropole Dresden

(Auswärtige, ab Fr., 1.5., 7.30 Uhr )

Eine Musikreise in Kooperation mit Dr. Augustin Studienreisen und mit der VHS Calenberger Land und VHS Langenhagen

Dresden - die barocke Elbmetropole gilt zu Recht als eine der schönsten Städte Deutschlands. Entdecken Sie die kulturellen Highlights dieser Stadt und freuen Sie sich auf den musikalischen Höhepunkt "Madama Butterfly" von Giacomo Puccini in der Semperoper.

Übernachtung:
Im Hotel MARITIM Hotel Dresden (4*Standard)
Direkt am Elbufer und in unmittelbarer Nähe zur Altstadt von Dresden. Die Sehenswürdigkeiten der "Elbflorenz" mit Semperoper, Frauenkirche und Dresdner Zwinger sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.
Zur Ausstattung gehört kostenfreies Internet via Kabel und WLAN, ein Flachbildfernseher, eine individuell regulierbare Klimaanlage und vieles mehr. Die edlen Badezimmer mit Duschbad oder Badewanne sorgen für Ihr Wohlbefinden.
Der Wellnessbereich ist großzügig angelegt und ermöglicht Ihnen den Ausstieg aus dem Alltag. (Informationen des Hotels)

1. Tag - Freitag, 01.05.2020, Abfahrt 9:00 Uhr
Fahrt im modernen Reisebus von Hannover nach Dresden. Check-in und Zimmerbezug im zentral gelegenen Maritim Hotel Dresden.
Genießen Sie den Abend in Dresden.

2. Tag - Samstag, 02.05.2020
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel spazieren Sie mit Ihrem Stadtführer in die historische Altstadt. Begeben Sie sich auf die Spuren von Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen (1670 - 1733), bekannt als "August der Starke", und entdecken Sie u.a. den Zwinger, den Theaterplatz mit der Semperoper und der Hofkirche, den Fürstenzug, die Brühlsche Terrasse sowie den Dresdner Neumarkt mit der Frauenkirche. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie dann der musikalische Höhepunkt Ihrer Reise: Genießen Sie "Madama Butterfly" von Giacomo Puccini in der Semperoper.

3. Tag - Sonntag, 03.05.2020
Nach dem Frühstück entdecken Sie Dresden noch bei einer
"Stadtfahrt zu Wasser". Vom Terrassenufer in der Dresdner Altstadt fahren Sie flussaufwärts bis zum "Blauen Wunder" in Blasewitz. Erleben Sie Dresden und seine beeindruckende Kulisse vom Wasser aus. Anschließend erfolgt die Rückfahrt nach Hannover.

Reisebegleitung:
Rosie Castera lebt mit ihrer Familie in der Region Hannover. Sie hat Musik und Kunst auf Lehramt studiert, organisiert mit Begeisterung zahlreiche Musik-, Kunst- und Theaterveranstaltungen und ist Sängerin einer Jazzformation mit französischen Texten.

Leistungen:
- Fahrt im modernen Reisebus ab / bis Hannover, Zustieg ZOB Hannover
- 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im Maritim Hotel Dresden
- ca. 2-stündige Stadtführung durch die Dresdner Altstadt
- ca. 1,5-stündige Schifffahrt "Stadtfahrt zu Wasser"
- Eintrittskarte Kategorie 3 für die Oper "Madama Butterfly" am 02.05.2020 in der Semperoper Dresden
- VHS-Reisebegleitung: Rosie Castera
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB

Preis:
pro Person in Euro im Doppelzimmer 475,- , Einzelzimmerzuschlag 55,-

Mögliche Zusatzleistungen:
Entnehmen Sie bitte unserer Homepage oder direkt telefonisch bei uns.

Nicht enthaltene Leistungen:
- Nicht benannte Mahlzeiten und Getränke
- Bettensteuer der Stadt Dresden (zahlbar vor Ort)
- Reiseversicherungen (kann zusätzlich gebucht werden)
- Trinkgelder und persönliche Ausgaben

auf Warteliste Der Barbier von Sevilla

(Auswärtige, ab Sa., 9.5., 19.30 Uhr )

Momente voller Situationskomik, funkelnde Bravour-Arien und furiose, melodienreiche Ensembles - Rossini begeistert mit Humor, hier ist jede Nummer ein musikalischer Hochgenuss!

Anmeldung möglich Nixon in China

(Auswärtige, ab Fr., 5.6., 19.30 Uhr )

Als Richard und Pat Nixon zum ersten Staatsbesuch in China landeten, ging der Moment medial um die Welt. Zwei Kulturen begegnen sich, zwei Staatssysteme, aber auch zwei Ehepaare. Der zeitgeschichtliche Clash der Ideologien wird zwischen Fiktion und Surrealismus opernhaft zugespitzt. Adams‘ Musik changiert zwischen glamourösen Hollywood-Fanfaren, tranceartigen Repetitionen und farbigen Orchestrierungen.

Anmeldung möglich Operndoppelabend

(Auswärtige, ab So., 14.6., 16.00 Uhr )

Die zwei komischen Opern aus der Feder von Weinberg und Puccini versprechen einen vergnüglichen Opernabend zwischen trinkfester Rebellion und einem falschen Testament, das der gierigen Sippe einen Strich durch die Rechnung macht. Während Weinberg noch als Geheimtipp langsam die Bühnen erobert, ist Puccinis "O mio babbino caro" längst zum Opernhit geworden. Mit Opernensemble und Orchester des TfN.

Anmeldung möglich Rent

(Auswärtige, ab Mi., 17.6., 20.00 Uhr )

Was kostet die Welt? Marc und Roger feiern mit ihren Freunden bei mitreißender Rockmusik das Leben. Weder die drohende Obdachlosigkeit noch Drogen, Aids oder Rassismus können sie davon abhalten. - Ein zeitlos erfolgreicher Klassiker des Rockmusicals! Mit der MusicalCompany des TfN und ihrer Live-Band.

Anmeldung möglich Der Kirschgarten

(Auswärtige, ab So., 5.7., 16.00 Uhr )

Großer poetischer Theaterklassiker: Den geliebten Kirschgarten verkaufen? Nur des Geldes wegen? Auch wenn es der einzige Weg ist, das Familiengut zu retten? Niemals! In seinem 1904 uraufgeführten Stück beschreibt Tschechow einfühlsam aber auch voll augenzwinkernder Ironie eine Gesellschaft in Zeiten des Umbruchs. Wer ist bereit neue Wege zu gehen? Und zu welchem Preis? Mit dem Schauspielensemble des TfN.

Seite 1 von 1

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten in der Senefelderstraße

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Freitag:
09.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

Senefelderstr. 17/19
30880 Laatzen

Tel.: 0511 89886 222
Fax: 0511 89886 333
E-Mail: info@leine-vhs.de

Anfahrt: Mit der Stadtbahnlinie 1 oder dem Bus 341. Haltestelle: Park der Sinne, Laatzen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Album Hannover