Kursdetails

22121105A Exkursion Zeche Zollverein

Beginn Sa., 23.07.2022, 17:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 99,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Michael Leitenberger

Los geht’s zum UNESCO Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen!
Bis 1986 wurde hier in zwölf Schachtanlagen über 100 Jahre lang Steinkohle gefördert. Der Schacht 12 mit seinem Förderturm ist sehr markant, das Wahrzeichen der Zeche und bereits von weitem zu sehen.
Wir treffen uns nach eigener Anreise um 11 Uhr vor dem Haupteingang der Kokerei. Die Kokerei ist aufgrund der hohen Schornsteine und Kühltürme gut zu finden und mit einer 200 Meter langen Wasserfläche vor den Koksöfen beeindruckend fotogen. Auch bieten die vielen Rohrleitungen, Förderanlagen und Kühltürme viele Motive zum Fotografieren. Die Natur holt sich einiges zurück, schöne Kontraste!
Wir starten nach der Begrüßung mit einer Foto-Führung durch die Kokerei. Je nach aktuellen Corona Bedingungen dauert diese 1-3 Stunden. Zahlbar vor Ort.
Anschließend erobern wir das weitere Außengelände der Zeche bis 18.00 Uhr.
In Eigenregie kann gerne noch länger fotografiert werden. Am Abend findet eine lohnenswerte Lichtillumination vor der Kokerei und Kohlenwäscherei statt.

Eine Woche später treffen wir uns zur Fotobesprechung im Studio. Dort haben wir die Möglichkeit, Erfahrungen, Blickwinkel und unterschiedliche Möglichkeiten und Interessen auszutauschen.

Die Anreise kann sowohl mit der Bahn, als auch mit dem PKW, ggf. in Fahrgemeinschaften, erfolgen. Sie erhalten rechtzeitig eine Anreisebeschreibung sowie eine Erläuterung über Parkmöglichkeiten.




Kursort

Hannover, open-view-foto, An der Tiefenriede 9


Termine

Datum
23.07.2022
Uhrzeit
11:00 - 21:30 Uhr
Ort
Essen, Zollverein
Datum
03.08.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
An der Tiefenriede 9, Hannover, open-view-foto, An der Tiefenriede 9