Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und kreatives Leben >> Plastisches Gestalten

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Goldschmieden

(Pattensen, ab Mi., 6.3., 18.00 Uhr )

Die Arbeit eines Goldschmieds ist es, aus Gold und Silber Schmuck anzufertigen. In neuerer Zeit sind andere, zum Teil ungewöhnliche Materialien hinzugekommen, die Arbeitstechniken in der Werkstatt aber haben sich kaum verändert. Die Goldschmiedekunst ist ein Handwerk geblieben. Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, unter handwerklicher und gestalterischer Begleitung, Verfahren der Schmuckanfertigung kennen zu lernen und in einem oder auch mehreren Schmuckstücken umzusetzen. Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse fertigen zunächst mit den Grundtechniken Sägen, Feilen, Löten sowie verschiedenen Arten der Oberflächenbehandlung einfache Schmuckstücke an. Fortgeschrittene Teilnehmer/innen können vorhandene Kenntnisse vertiefen und Erfahrungen mit weiteren Techniken, wie z. B. Schmieden oder Steine fassen, machen. Als Materialien stehen Silber, Messing, Kupfer, Acrylglas u. a. zur Verfügung. Die Materialkosten richten sich nach der Ausführung der einzelnen Schmuckstücke und werden mit der Kursleiterin direkt abgerechnet.

Die Vorbesprechung am Mittwoch, den 06. März dient der Vorbereitung und sollte wahrgenommen werden. Für Anfänger/innen von 18.00 Uhr - 18.45 Uhr, für Fortgeschrittene von 18.45 Uhr - 19.30 Uhr.
Ihr Lieblingsmesser ist stumpf und Sie möchten, dass es wieder so scharf ist wie am ersten Tag? Wie das "do it yourself" funktioniert, zeigt Ihnen ein uraltes, fast vergessenes Handwerk aus der Bronzezeit.
Technische Vorkenntnisse sind nicht von Nöten. Diese Kunst ist von jedem erlernbar.
Mit professionellem Gerät und Abziehsteinen erlernen wir Messer ein Leben lang nutzbar zu halten. Aus einzelnen Bauteilen montieren wir dazu ein hochwertiges Schärfgerät, incl. drei verschiedener Abziehsteine. Dieses Set mit bleibendem Wert kann jede/r Teilnehmer/in nach Hause mitnehmen.

Anmeldung möglich Cape Canaveral an der Leine

(Laatzen, ab Sa., 13.4., 15.00 Uhr )

Wir bauen uns eine eigene Rakete, die fliegen kann! In diesem Kurs erfahrt ihr, mit welchen Tricks man die Schwerkraft überwinden kann. Mit ein wenig Geschick, Werkzeug und Leichtbaumaterialien erobern wir den Himmel. Eine mobile Startrampe und literweise (ungefährlicher) Treibstoff ermöglichen uns bis zu 50 Meter Steighöhe. Jeder wird seinen eigenen Prototyp mit nach Hause nehmen und kann mit dem erworbenen Wissen weitere Exemplare fertigen.

Dieser Kurs ist für Kinder ab Grundschulalter (min. 7 Jahre) geeignet.
Mit den Händen arbeiten, den Kopf frei bekommen und dabei etwas Schönes schaffen - in heller Werkstatt und in netter Atmosphäre werden Sie Ihre Kreativität (wieder) entdecken und Entspannung finden. Sie verwenden Thüster Kalkstein, der sich gut von Hand bearbeiten lässt. Da er frostfest ist, können auch Objekte für Draußen geschlagen werden. Sie schlagen mit Schlägel / Klüpfel und verschiedenen Meißeln. Sie lernen, wie und wofür welches Werkzeug eingesetzt wird und üben beim eigenen Tun den fachgerechten Umgang. Sie werden staunen, was in Ihnen steckt! Nach einer kurzen Einführung, bei der auch auf verschiedene Gesteinsarten eingegangen wird, arbeiten Sie entsprechend Ihrer Idee oder Vorlage aus dem Stein Ihrer Wahl unter Anleitung eine kleine Skulptur heraus. Ob Sie nun eine Idee / Skizze in Stein umsetzen wollen oder sich von der Form des rohen Steines inspirieren lassen, Sie werden entsprechend Ihrer Fähigkeiten bei der Umsetzung unterstützt.
Gestellt werden Werkzeuge, Schutzbrille und Probierstein für z. B. ein kleines Relief. Die Kosten hierfür sind im Kursentgelt enthalten.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet und wird in einer Kleingruppe mit max. 4 Teilnehmern/innen durchgeführt.
Mit den Händen arbeiten, den Kopf frei bekommen und dabei etwas Schönes schaffen - in heller Werkstatt und in netter Atmosphäre werden Sie Ihre Kreativität (wieder) entdecken und Entspannung finden. Sie verwenden Thüster Kalkstein, der sich gut von Hand bearbeiten lässt. Da er frostfest ist, können auch Objekte für draußen geschlagen werden. Sie schlagen mit Schlägel / Klüpfel und verschiedenen Meißeln. Sie lernen, wie und wofür welches Werkzeug eingesetzt wird und üben beim eigenen Tun den fachgerechten Umgang. Sie werden staunen, was in Ihnen steckt! Nach einer kurzen Einführung, bei der auch auf verschiedene Gesteinsarten eingegangen wird, arbeiten Sie entsprechend Ihrer Idee oder Vorlage aus dem Stein Ihrer Wahl unter Anleitung eine kleine Skulptur heraus. Ob Sie nun eine Idee / Skizze in Stein umsetzen wollen oder sich von der Form des rohen Steines inspirieren lassen, Sie werden entsprechend Ihrer Fähigkeiten bei der Umsetzung unterstützt.
Gestellt werden Werkzeuge, Schutzbrille und Probierstein für z. B. ein kleines Relief. Die Kosten hierfür sind im Kursentgelt enthalten.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet und wird in einer Kleingruppe mit max. 4 Teilnehmern/innen durchgeführt.

Seite 1 von 1

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

Programmbereich Deutsch
Würzburger Straße 8
30880 Laatzen

Tel.: 0511 897142 34

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen