Kursdetails

23130210H Flamenco-Schnupperkurs: Sevillanas

Beginn Sa., 11.03.2023, 11:30 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Franziska J. Drescher



Das Wort Flamenco weckt bei vielen Menschen Urlaubsgefühle und Assoziationen von Lebensfreude, rhythmischer Kraft und tänzerischer Eleganz.
Die Verschmelzung zahlreicher kultureller Elemente im alten Andalusien brachte vor rund 500 Jahren diesen faszinierenden Stil hervor, der heute zum Unesco-Weltkulturerbe zählt. 
Der Flamenco ist eine ganz eigene kreative Form der Tanzkunst, welche einer Fülle an verschiedenen Emotionen Raum bietet: Von melancholischer Tiefe bis hin zu überschäumender Lebensfreude erklingt er mal spielerisch, dann wieder ernst und würdevoll.

Bei den in diesem Kurs im Fokus stehenden Sevillanas handelt es sich um einen verbreiteten folkloristischen Paartanz bzw. Volkstanz aus der südspanischen Stadt Sevilla, der als eigenständiges und beliebtes Genre auch Eingang in das Repertoire des Flamenco gefunden hat. Die Sevillanas gelten nach wie vor in Andalusien als der Volkstanz schlechthin und sind unverzichtbarer Bestandteil der Ferias, der kleinen und großen Volksfeste der Region, bei denen auch die klassische farbenfrohe Bekleidung der Tänzerinnen sich nach wie vor ungebrochener Beliebtheit erfreut.
Traditionell sind die Sevillanas ein eher fröhlicher Paartanz mit gegenüber aufgestellten und in den Schrittfolgen synchron agierenden Tanzpartnern, festgelegten Platzwechseln und nur gelegentlichem Körperkontakt. Auf Volksfesten wird der aus vier Strophen bestehende Tanz mangels männlicher Tanzpartner bisweilen allein von Frauen ausgeführt, teilweise auch mit mehr als zwei Akteurinnen in kreisförmigen Choreographien.
Dazu muss man aber nicht unbedingt ins ferne Andalusien reisen:
Neugierige, Bewegungs- und Tanzbegeisterte, Spanien- und Flamenco-Fans, die in der Nähe von Hemmingen wohnen, können schon bald die Gelegenheit ergreifen und hier bei uns die ersten beiden der insgesamt vier Sevillana-Strophen ausprobieren und für sich entdecken.
An mitreißender Sevillanas-Musik lernen wir die typische Körperhaltung kennen und nehmen sogar noch ganz nebenbei ein leichtes Ganzkörpertraining mit. Was will man mehr?
Spezielles Schuhwerk brauchen wir in diesem auch für absolute Anfänger geeigneten Kursangebot nicht unbedingt, aber ein eher flacher Schuh mit einer hellen Sohle, der fest am Fuß sitzt, wäre sehr zu empfehlen! Auch mit Socken ist ein erster Einstieg möglich. Wer mag, kann sehr gerne mit einem bunten Rock tanzen!
Dies ist eine tolle Gelegenheit, kulturelle Vielfalt zu erlernen und zu unterstützen und den sonnigen Sevillanas auch hier in der Region eine lebendige Heimat zu geben! Interessierte sollten es unbedingt ausprobieren und gerne weitererzählen!




Kursort

Hemmingen-Westerfeld, VHS-Geschäftsstelle, Gutenbergstraße 2, B11


Termine

Datum
11.03.2023
Uhrzeit
11:30 - 13:00 Uhr
Ort
Gutenbergstraße 2, Hemmingen-Westerfeld, VHS-Geschäftsstelle, Gutenbergstraße 2, B11
Datum
12.03.2023
Uhrzeit
11:30 - 13:00 Uhr
Ort
Gutenbergstraße 2, Hemmingen-Westerfeld, VHS-Geschäftsstelle, Gutenbergstraße 2, B11