Kursdetails

22320609L Multitalent des Barocks - Gian Lorenzo Bernini (1598-1680)

Beginn Fr., 17.02.2023, 15:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 27,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Marianne Risch-Stolz

Gian Lorenzo Bernini war in Rom konkurrenzlos als Architekt und Bildhauer aktiv. Die barocke Skulptur erfuhr durch ihn eine faszinierende Lebendigkeit und grandiose Oberflächenbehandlung des Marmors. Die Anfänge seiner künstlerischen Laufbahn sind in der Bildhauerwerkstatt seines Vaters Pietro Bernini anzusiedeln, während im Verlauf seines Lebens insgesamt acht Päpste seine wichtigsten Auftraggeber werden. Er schuf unter anderem den Hochaltarbaldachin der Peterskirche, die Kolonnaden des Petersplatzes, den Vierströmebrunnen auf der Piazza Navona und die Kirche San Andrea al Quirinale. Zu seinen wichtigsten bildhauerischen Arbeiten zählen brillante Marmorstatuen wie "Apoll und Daphne" und die "Verzückung der heiligen Therese" sowie die Grabmäler für die Päpste Urban VIII. und Alexander VII.




Kursort

Laatzen, Leine-VHS, Senefelderstr. 17/19, Unterricht 2.23


Termine

Datum
17.02.2023
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Senefelderstraße 17/19, Laatzen, Leine-VHS, Senefelderstr. 17/19, Unterricht 2.23