Kursdetails

22110900H Wie entsteht die Königin der Musikinstrumente? Werkstattführung Orgelbau E. Hammer

Beginn Mi., 13.07.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Georg Schloetmann

Die (Pfeifen-) Orgel wird als Königin der Musikinstrumente bezeichnet. Jede Orgel in einer Kirche oder einem Konzertsaal ist ein Einzelstück, das genauestens für den jeweiligen Raum berechnet ist. Im Orgelbau vereinen sich viele Handwerke: Von der Metallverarbeitung für die Pfeifen über die Holzverarbeitung für Spieltisch und Gehäuse bis zu ausgefeilter Mechanik und Elektrik. Die Orgelbauer benötigen weiterhin physikalische Kenntnisse... Und ja: musikalisch sollten sie auch sein.

Wir haben eine Orgelbau-Werkstatt in Hiddestorf: Die Firma E. Hammer blickt auf eine 180-jährige Geschichte zurück. Sie hat viele Kirchenorgeln in der näheren und weiteren Umgebung gebaut oder restauriert. Im Rahmen dieser Werkstattführung lernen Sie Vieles über die Funktionsweise einer Pfeifenorgel und bekommen Einblicke in die verschiedenen Schritte in Planung, Bau und Restaurierung einer Orgel.

(Parkplätze im Hof)




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
13.07.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Hemmingen-Hiddestorf, E. Hammer Orgelbau, Hauptstr. 71