Leine-VHS
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Sommerkurs

Seite 1 von 8

Wer möchte nicht einmal eine Mahlzeit auf Italienisch bestellen ("Una Quattro Stagioni, per favore!"), ein Hotelzimmer reservieren, etwas von der italienischen Musik verstehen oder eine Reise ins "Bel Paese" planen?
In diesem Kurs werden nützliche Tipps und Redewendungen, die wichtigsten Vokabeln und grammatikalischen Regeln vermittelt, so dass Sie am Ende selbst in der Lage sind zu kommunizieren.
Neben der Sprachvermittlung wird auch auf geographische Besonderheiten und auf die italienische Kultur eingegangen, auf Traditionen, typische Bräuche und Verhaltensweisen.
Seien Sie neugierig auf "La Dolce Vita" und lassen Sie sich mitreißen!

Lehrbuch: "Italienisch für den Urlaub", Einstieg in Sprache und Kultur A1, ab Lektion 4 (Klett Verlag).

Anmeldung möglich Englisch A2 Abendkurs - Kompaktwoche für Reise und Alltag

(Laatzen, ab Mo., 27.1., 17.30 Uhr )

Dieser intensive Kurs richtet sich speziell an Personen, die sich im Urlaub in englischer Sprache verständigen möchten. Wir üben einfache Sätze, zum Beispiel eine Unterhaltung am Flughafen, nach dem Weg fragen und Vieles mehr. Das Vokabular wird erweitert und die wichtigsten grammatikalischen Strukturen werden wiederholt. Darüber hinaus werden wir uns intensiv dem freien Sprechen widmen.
Voraussetzung: Grundkenntnisse in Englisch etwa 4-5 Schuljahre (kann auch weit zurück liegen).

Anmeldung möglich Fahrradtouren ab 55++

(Laatzen, ab Di., 11.2., 18.00 Uhr )

Meine erste 2.000 km lange Fahrradtour nach und innerhalb Spaniens stelle ich Ihnen als Fotovortrag vor.
"Stell dich einer neuen besonderen Herausforderung"
Sie bekommen Einblicke in das Land und erhalten Tipps, die Sie für ihre eigenen neuen Herausforderungen nutzen können.
Selbstverständlich gibt es in der Pause eine kleine Tapas-Überraschung mit einem besonderen spanischen Getränk.
Wer möchte nicht einmal eine Mahlzeit auf Italienisch bestellen ("Una Quattro Stagioni, per favore!"), ein Hotelzimmer reservieren, etwas von der italienischen Musik verstehen oder eine Reise ins "Bel Paese" planen?
In diesem Kurs werden nützliche Tipps und Redewendungen, die wichtigsten Vokabeln und grammatikalischen Regeln vermittelt, so dass Sie am Ende selbst in der Lage sind zu kommunizieren.
Dieser Kurs bietet einen neuen Einstieg in das gesprochene Alltagsrussisch. Wenn Sie die kyrillische Schrift schon kennen und Ihre Kenntnisse erweitern wollen, sind Sie in diesem Kurs richtig. Es wird mit freien Materialien gearbeitet.

auf Warteliste Elbmetropole Dresden

(Auswärtige, ab Fr., 1.5., 7.30 Uhr )

Eine Musikreise in Kooperation mit Dr. Augustin Studienreisen und mit der VHS Calenberger Land und VHS Langenhagen

Dresden - die barocke Elbmetropole gilt zu Recht als eine der schönsten Städte Deutschlands. Entdecken Sie die kulturellen Highlights dieser Stadt und freuen Sie sich auf den musikalischen Höhepunkt "Madama Butterfly" von Giacomo Puccini in der Semperoper.

Übernachtung:
Im Hotel MARITIM Hotel Dresden (4*Standard)
Direkt am Elbufer und in unmittelbarer Nähe zur Altstadt von Dresden. Die Sehenswürdigkeiten der "Elbflorenz" mit Semperoper, Frauenkirche und Dresdner Zwinger sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.
Zur Ausstattung gehört kostenfreies Internet via Kabel und WLAN, ein Flachbildfernseher, eine individuell regulierbare Klimaanlage und vieles mehr. Die edlen Badezimmer mit Duschbad oder Badewanne sorgen für Ihr Wohlbefinden.
Der Wellnessbereich ist großzügig angelegt und ermöglicht Ihnen den Ausstieg aus dem Alltag. (Informationen des Hotels)

1. Tag - Freitag, 01.05.2020, Abfahrt 9:00 Uhr
Fahrt im modernen Reisebus von Hannover nach Dresden. Check-in und Zimmerbezug im zentral gelegenen Maritim Hotel Dresden.
Genießen Sie den Abend in Dresden.

2. Tag - Samstag, 02.05.2020
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel spazieren Sie mit Ihrem Stadtführer in die historische Altstadt. Begeben Sie sich auf die Spuren von Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen (1670 - 1733), bekannt als "August der Starke", und entdecken Sie u.a. den Zwinger, den Theaterplatz mit der Semperoper und der Hofkirche, den Fürstenzug, die Brühlsche Terrasse sowie den Dresdner Neumarkt mit der Frauenkirche. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie dann der musikalische Höhepunkt Ihrer Reise: Genießen Sie "Madama Butterfly" von Giacomo Puccini in der Semperoper.

3. Tag - Sonntag, 03.05.2020
Nach dem Frühstück entdecken Sie Dresden noch bei einer
"Stadtfahrt zu Wasser". Vom Terrassenufer in der Dresdner Altstadt fahren Sie flussaufwärts bis zum "Blauen Wunder" in Blasewitz. Erleben Sie Dresden und seine beeindruckende Kulisse vom Wasser aus. Anschließend erfolgt die Rückfahrt nach Hannover.

Reisebegleitung:
Rosie Castera lebt mit ihrer Familie in der Region Hannover. Sie hat Musik und Kunst auf Lehramt studiert, organisiert mit Begeisterung zahlreiche Musik-, Kunst- und Theaterveranstaltungen und ist Sängerin einer Jazzformation mit französischen Texten.

Leistungen:
- Fahrt im modernen Reisebus ab / bis Hannover, Zustieg ZOB Hannover
- 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im Maritim Hotel Dresden
- ca. 2-stündige Stadtführung durch die Dresdner Altstadt
- ca. 1,5-stündige Schifffahrt "Stadtfahrt zu Wasser"
- Eintrittskarte Kategorie 3 für die Oper "Madama Butterfly" am 02.05.2020 in der Semperoper Dresden
- VHS-Reisebegleitung: Rosie Castera
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB

Preis:
pro Person in Euro im Doppelzimmer 475,- , Einzelzimmerzuschlag 55,-

Mögliche Zusatzleistungen:
Entnehmen Sie bitte unserer Homepage oder direkt telefonisch bei uns.

Nicht enthaltene Leistungen:
- Nicht benannte Mahlzeiten und Getränke
- Bettensteuer der Stadt Dresden (zahlbar vor Ort)
- Reiseversicherungen (kann zusätzlich gebucht werden)
- Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Anmeldung möglich Planänderung?! - Agil im Unternehmen

(Laatzen, ab Mo., 4.5., 9.00 Uhr )

"Sag mir, was willst du anfangen mit diesem einen wilden und kostbaren Leben?" Mary Oliver

Planänderungen: Eine Quelle der Veränderung und des Querdenkens!
Wir alle kennen das! Der wohl durchdachte Plan des beruflichen Tages oder Projektes wird über den Haufen geworfen! Stress, Hilflosigkeit und Ohnmacht - Sinnkrisen sind an der Tagesordnung. Wir verstummen, verhärten und gehen aus dem Kontakt - keine gute Voraussetzung, um im beruflichen Leben präsent zu sein und mit voller Kraft ans Werk zu gehen.

Nun gilt es, sich neu auszurichten, auf das, was ist oder kommen könnte und die eigene Souveränität trotz - und in - der Unsicherheit wieder zu erlangen. Hier setzt dieser Bildungsurlaub an. Wir nutzen eine humanistische Sichtweise zur Erforschung und Lösungsfindung. Diese Bildungsmaßnahme soll ein Ort der Potenzialentfaltung sein, an dem Menschen aus einem "InBeziehung-Sein" ureigen erblühen dürfen. Das, was die Welt mehr und mehr braucht sind Menschen, die erkennen, wer sie außerhalb eines von anderen definierten Rahmens sind und Ideen und Werkzeuge zur Hand haben, Leben zu Gunsten aller zu gestalten. Ein Weg zu mehr Vertrauen in sich und die Welt.

Inhalt und Ziel des Seminars ist, mit Übungen der Meditation und Achtsamkeit, kollegialer Beratung und Veränderungsdynamik, Theaterarbeit und Herzensgebet, Improvisation und Spielfreude, Wahrnehmung und Spontanität, Rollenverständnis und Mitgefühl den Planäderungen konkret zu begegnen und kraftvoll, selbstsicher und kreativ den eigenen Einsatz in der Arbeitswelt bestimmen.

Anmeldung möglich Hochsensibilität bei Frauen

(Hemmingen, ab Di., 5.5., 17.00 Uhr )

Hochsensibilität (HS) ist keine Krankheit, sie ist ein Persönlichkeitsmerkmal. Der Begriff Hochsensible Person (HSP) wurde 1996 von der amerikanischen Psychologin Elaine N. Aron geprägt. 15-20 Prozent ihrer Klientinnen und Klienten zeigten besonders sensible Merkmale.
HS-Frauen nehmen sich selbst und Ihre Umwelt besonders intensiv war, einschließlich der darauf bezogenen körperlichen und seelischen Reaktionen. Sie reagieren mit ihren Gefühlen stärker auf die Reize ihrer Umwelt als andere Frauen. Das kann angreifbar, verletzlich, unsicher und mutlos machen. Aber das muss nicht sein!
Durch die intensive Wahrnehmung besitzen HS-Frauen eine besondere Begabung: Sie sind besonders einfühlsam, vorausschauend und kreativ. Das beinhaltet auch die schöpferische Fähigkeit bei Problemlösungen.
Wird das von den Frauen erkannt und genutzt, werden sie ihr Leben kraftvoll, selbstbewusst und erfolgreich gestalten.
Dieser Kurs soll informieren und ermutigen, sich selbst oder die Mitmenschen besser zu verstehen. Darüber hinaus gibt es Tipps und Hilfestellungen, wie man mit Hochsensibilität als Frau gut und erfolgreich durch den Alltag kommt.

Anmeldung möglich Mit der mediterranen Diät gesund leben und gesund werden

(Laatzen, ab Di., 5.5., 18.00 Uhr )

Gesund, ausgewogen und vielfältig.
Die mediterrane Diät ist eine Ernährungsform aus der Mittelmeerregion, die seit 2010 auch zum immateriellen UNESCO-Kulturerbe zählt. Durch den Diätcharakter wird sie auch in Rehazentren erfolgreich genutzt, um schwer erkrankte Menschen wieder in Schwung zu bringen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie diese Form der Ernährung funktioniert und worin sie begründet ist. In der Pause wird es eine kleine mediterrane Tapas- Überraschung mit einem besonderen spanischem Getränk geben.

Anmeldung möglich PowerPoint

(Laatzen, ab Di., 5.5., 18.00 Uhr )

Wenn Sie ein Standardprogramm benötigen, bei dem es darum geht, Arbeitsergebnisse mit Hilfe des Computers gut strukturiert zu präsentieren, dann ist PowerPoint genau das Richtige für Sie.

Inhalt:
- Erstellung einer eigenen Präsentation unter Nutzung vorhandener Folien-Layouts
- Nutzung spezifischer Folien-Layouts und Gestaltung von Organigrammen, Zeichnungen und Diagrammen
- Festlegen verschiedener Übergangseffekte zwischen den Folien und Vorführung einer Präsentation
- Einbau von Schaltflächen
- Einbindung von Klängen und Videos
- Übernahme von Daten aus anderen Programmen wie Word und Excel
- Erstellung von Handzetteln für die Präsentation

Grundkenntnisse in Windows und Textverarbeitung werden vorausgesetzt.

Begleitend zu diesem Kurs stellen wir jedem/r Teilnehmer/in ein Buch als Schulungs- und Übungsbuch lehrgangsbegleitend zur Verfügung.

Seite 1 von 8

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten in der Senefelderstraße

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Freitag:
09.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

Senefelderstr. 17/19
30880 Laatzen

Tel.: 0511 89886 222
Fax: 0511 89886 333
E-Mail: info@leine-vhs.de

Anfahrt: Mit der Stadtbahnlinie 1 oder dem Bus 341. Haltestelle: Park der Sinne, Laatzen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Album Hannover