Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Vorträge

Seite 1 von 2

fast ausgebucht Der Kunstmittwoch - Große Künstler der Moderne

(Laatzen, ab Mi., 7.11., 18.00 Uhr )

Vortrag "Paul Klee (1879-1940)"
Führung durch das Sprengel-Museum

Anmeldung möglich Frauen bei Onlinegeschäften auf der sicheren Seite

(Hemmingen, ab Sa., 17.11., 10.00 Uhr )

Warenkorb anklicken, Kontodaten angeben und fertig! Wie schön und schnell das Einkaufen im Internet funktioniert, wissen viele. Aber wie sicher sind Bezahlverfahren im Internet? Was kann man selbst tun, um "Phishing" zu entgehen und seine Daten zu schützen? Wer weiß, wie man seinen PC und sein Heimnetzwerk sichert, kann große Sicherheitslücken schließen. Und wer online kauft, hat u. U. andere Rechte und Pflichten als im Geschäft vor Ort.

Inhalte:
- Sicherheit im Internet: Welche Maßnahmen sind erforderlich?
- Onlineshops und -auktionen sicher nutzen
- Widerruf und Reklamationen: Rechte und Pflichten bei Onlinekäufen
- Überblick über die Bezahlverfahren im Netz: Nutzen und Risiken
- Online-Banking ohne Risiko: am PC oder Smartphone/Tablet
- Richtiger Umgang mit Phishing und Spam
Zielgruppe: Frauen, die Onlinegeschäfte sicher abwickeln möchten.

Anmeldung möglich Die Patientenverfügung

(Hemmingen, ab Mi., 28.11., 18.30 Uhr )

Wie stelle ich sicher, dass meine ärztliche Behandlung meinen Wünschen entspricht, wenn ich mich selbst nicht mehr äußern kann? Wie kann ich meine nächsten Angehörigen davor bewahren, für mich folgenschwere Entscheidungen treffen zu müssen, wenn ich selbst z. B. auf ärztliche Behandlung verzichten möchte. In diesem Kurs wird die Patientenverfügung im Detail vorgestellt und es werden wichtige Stolpersteine besprochen. Alle Teilnehmenden erhalten Musterformulare und Formulierungshilfen für die Erstellung einer eigenen Verfügung.
Überall werden personenbezogene Daten erfasst, gespeichert, weitergegeben und auch analysiert. Technische Entwicklungen wie Internet, E-Mail, Mobiltelefon, Videoüberwachung und elektronische Zahlungsmethoden schaffen neue Möglichkeiten zum Daten sammeln. Interesse an unseren Informationen haben sowohl staatliche Stellen als auch Unternehmen.

Die Bedeutung des Datenschutzes steigt somit stetig an sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Auch bei der Arbeit als Datenschutzbeauftragter (DSB) bewegt man sich in einem großen Spannungsfeld. Dieser Kurs richtet sich an alle, die einen Überblick über die verschiedenen Bereiche der neuen Datenschutzgesetze DSGVO und BDSG 2018 erhalten möchten.

Innerhalb des Seminars erfolgt keine Rechtsberatung, sondern es werden anhand von Praxisbeispielen Empfehlungen zur Umsetzung des Datenschutzes gegeben.

Sie müssen keine Vorkenntnisse mitbringen.

Anmeldung möglich Gewichtsreduktion aus ganzheitlicher Sicht

(Laatzen, ab Fr., 30.11., 19.00 Uhr )

In unserer Gesellschaft gibt es eine steigende Anzahl von Menschen mit Übergewicht. Die Ursachen dafür können vielfältig sein: Ungünstige Essgewohnheiten, veränderte Darmflora, Medikamente oder Stoffwechselerkrankungen. In vielen Fällen hat vermehrtes Essen jedoch auch eine symbolische Funktion, die auf ungestillte Bedürfnisse und hohen Stresslevel hinweist.

Wichtige Fragen können hier sein: Worauf habe ich wirklich Hunger? Welches Bedürfnis verbirgt sich hinter Essattacken? Wie kann ich liebevoll und achtsam mit mir selbst und meinen Grenzen umgehen?

Die Methode der Hypnose bietet hier verschiedene wirksame Möglichkeiten, Stress zu reduzieren, das Selbstbewusstsein zu stärken und eine höhere Abgrenzungsfähigkeit zu entwickeln. Damit wollen wir uns an diesem Abend theoretisch und auch praktisch auseinandersetzen.

fast ausgebucht Der Kunstmittwoch - Große Künstler der Moderne

(Laatzen, ab Mi., 5.12., 18.00 Uhr )

Vortrag "Pablo Picasso (1881-1973)"
Führung durch das Sprengel-Museum

Anmeldung möglich Pflegezusatzversicherung

(Pattensen, ab Mi., 12.12., 18.30 Uhr )

Die Leistungen der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung sind auf Höchstbeträge beschränkt. Die tatsächlichen Kosten übersteigen diese Höchstbeträge oft. Versicherte müssen dann eigenes Einkommen und Vermögen einsetzen.

Versicherer haben den Markt der Zusatzversicherungen als Geschäftsfeld erkannt, deshalb werden gerade Senioren Angebote für Pflegezusatzversicherungen unterbreitet. Dabei wird unterschwellig oft der Eindruck erweckt, ohne eine solche Zusatzversicherung sei im Fall der Pflegebedürftigkeit keine ausreichende bzw. nur eine schlechte Pflege möglich. Sollten die Pflegebedürftigen die Zusatzkosten nicht bezahlen können, müssten sie zudem damit rechnen, dass die Kinder für die Pflege aufkommen und sich deshalb massiv einschränken müssen.

Im Vortrag wird deshalb der Leistungsumfang, Risiken und Pflichten in geförderten und nicht geförderten Pflegezusatzversicherungen besprochen. Zudem werden den Teilnehmer/innen wesentliche Grundzüge des Elternunterhalts dargestellt. Dadurch werden die Teilnehmenden in die Lage versetzt, den Nutzen und die Notwendigkeit einer Pflegezusatzversicherung für ihre konkrete Lebenssituation zu beurteilen.

Anmeldung möglich VHS Movie-Time

(Laatzen, ab Do., 13.12., 15.00 Uhr )

Einmal im Monat, jeweils donnerstags ab 15.00 Uhr im Stadthaus Laatzen, zeigt die Leine-VHS einen Überraschungsfilm. Der Clou: Die Filmtitel werden erst kurz vor Beginn der Vorführung bekannt gegeben, also eine echte, filmische Monatsüberraschung! Soviel sei vorab verraten: Geboten werden über’s Jahr unterschiedliche Genres: Romantische Dramen, Familiengeschichten, leidenschaftliche Liebesfilme, Klassiker, amüsante Komödien, Musikfilme, Literaturverfilmungen, zeitkritische und auch historische Filme, also ein breites Spektrum, das für alle etwas Spannendes bietet. Herr Bodo Volle betreut die Filmreihe kompetent mit einführenden Informationen.
Der Besuch der Filmreihe ist kostenfrei. Über kleine Spenden nach der jeweiligen Vorführung freuen wir uns.
Weitere Informationen zur VHS Movie Time finden Sie auf unserer Homepage www.leine-vhs.de.
In diesem Kurs erfahren Sie alles Wichtige und Erforderliche zu den Themen Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Was ist wann sinnvoll und welche Bedingungen sollten erfüllt sein? Es werden im Kurs Beispiele und Vorlagen gezeigt und besprochen.

Anmeldung möglich Mit dem Rotel durch Südindien

(Laatzen, ab Do., 10.1., 19.00 Uhr )

Indien ist anders, exotisch, fremder und für uns Europäer scheinbar vollkommen unüberschaubar. Dies trifft besonders auf Indiens immer noch wenig bekannten Süden zu, wo sich der Hinduismus mit vielen alten Traditionen in seiner reinsten Form erhalten hat.

Mit dem "Rollenden Hotel" durchreiste ich die südindischen Staaten Tamil Nadu, Kerala und Karnataka mit ihren großartigen Tempelanlagen und herrlichen tropischen Landschaften. Die lebendigen Traditionen des Südens mit ihren bunten und einzigartigen Tempelzeremonien begegneten mir allerorten ebenso wie die berühmte vegetarische Küche und das traditionelle Handwerk.

All dies konnte ich in wunderschönen Naturaufnahmen mit der Kamera festhalten und möchte Ihnen nun gerne meine Eindrücke, untermalt von meinen Erlebnissen und Reiseberichten, weitergeben. Pilgern Sie mit mir durch die buntquirlige und faszinierende Welt hinduistischer Götter und tropischer Landschaften!

Seite 1 von 2

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

Programmbereich Deutsch
Würzburger Straße 8
30880 Laatzen

Tel.: 0511 897142 34

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen