Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Unsere Welt - meine Welt >> Gesellschaft

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Frauen und Begegnungen

(Laatzen, ab Do., 17.1., 14.30 Uhr )

Wir sind eine kleine Gruppe aufgeschlossener und an fremden Kulturen interessierter Frauen, die sich gerne neuen Themen öffnen. Wir wollen unsere Gruppe erweitern und auch mit ausländischen Frauen ins Gespräch kommen, mit ihnen singen und spielen, lachen und weinen, Filme anschauen und diskutieren.

Anmeldung möglich Den Jahren mehr Leben geben...

(Hemmingen, ab Mo., 4.2., 15.00 Uhr )

... darum gibt es diesen Kurs, um die Jahre mit Leben zu füllen. Unterschiedliche Themenbereiche bieten immer wieder neuen Lern- und Diskussionsstoff. Alles, was das Leben spannend macht, wird uns beschäftigen wie z. B. Neues aus der Altersforschung, philosophische und psychologische Themen, Gedächtnistraining, aktuelle politische und wirtschaftliche Themenbereiche, Erkundungen in Hannover und anderswo - kurzum alles, was uns angeht!

fast ausgebucht Den Jahren mehr Leben geben...

(Laatzen, ab Di., 5.2., 10.30 Uhr )

... darum gibt es diesen Kurs, um die Jahre mit Leben zu füllen. Unterschiedliche Themenbereiche bieten immer wieder neuen Lern- und Diskussionsstoff. Alles, was das Leben spannend macht, wird uns beschäftigen wie z. B. Neues aus der Altersforschung, philosophische und psychologische Themen, Gedächtnistraining, aktuelle politische und wirtschaftliche Themenbereiche, Erkundungen in Hannover und anderswo - kurzum alles, was uns angeht!

Anmeldung möglich Den Jahren mehr Leben geben...

(Laatzen, ab Di., 5.2., 14.30 Uhr )

... darum gibt es diesen Kurs, um die Jahre mit Leben zu füllen. Unterschiedliche Themenbereiche bieten immer wieder neuen Lern- und Diskussionsstoff. Alles, was das Leben spannend macht, wird uns beschäftigen wie z. B. Neues aus der Altersforschung, philosophische und psychologische Themen, Gedächtnistraining, aktuelle politische und wirtschaftliche Themenbereiche, Erkundungen in Hannover und anderswo - kurzum alles, was uns angeht!

fast ausgebucht Den Jahren mehr Leben geben...

(Laatzen, ab Fr., 8.2., 10.30 Uhr )

... darum gibt es diesen Kurs, um die Jahre mit Leben zu füllen. Unterschiedliche Themenbereiche bieten immer wieder neuen Lern- und Diskussionsstoff. Alles, was das Leben spannend macht, wird uns beschäftigen wie z. B. Neues aus der Altersforschung, philosophische und psychologische Themen, Gedächtnistraining, aktuelle politische und wirtschaftliche Themenbereiche, Erkundungen in Hannover und anderswo - kurzum alles, was uns angeht!

Anmeldung möglich Frauen im Gespräch ab 60

(Laatzen, ab Fr., 15.2., 14.30 Uhr )

Das Alte erinnern, würdigen und schätzen - Neues kennenlernen und über sich hinauswachsen - angesprochen und einbezogen werden aufgrund vielfältiger Lebenserfahrungen - die große Welt, der kleine Alltag, dargestellt in Themen, die den Geist anregen und die Seele berühren.

In dieser Gruppe kann Frau sich zeigen mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Wissen und ihren Vorlieben. Sie kann Lebendigkeit spüren durch Austausch und Begegnung, Bereicherung erfahren durch Erlebnisse in der Natur und im kulturellen und sozialen Umfeld.

Anmeldung möglich Filmnachmittag für Mädchen und Frauen

(Hemmingen, ab Mo., 29.4., 15.00 Uhr )

In unserer Serie "Filmnachmittag für Mädchen und Frauen" geht es diesmal um einen deutsch-indischen Film aus dem Jahre 2015.

Die 14-jährige Appu hat keine Lust zur Schule zu gehen. Lernen findet sie überflüssig, denn ihr Schicksal erscheint vorherbestimmt: Sie wird Dienstmädchen wie ihre Mutter. Ihre Mutter Chanda hingegen arbeitet hart, um das Schulgeld zu bezahlen. Als die Prüfungen bevorstehen, steht die Entscheidung an, ob Appu aufs College gehen kann. Um sie zu motivieren, sich endlich anzustrengen, schmiedet Chanda einen verrückten Plan: Sie schreibt sich selbst als Schülerin in Appus Klasse ein. Wie peinlich! Die eigene Mutter als Klassenkameradin? Chandas Plan geht jedoch auf und beide schließen eine Wette ab. Schneidet Appu bei ihrem nächsten Mathe-Test besser ab als ihre Mutter, wird Chanda die Schule wieder verlassen ...

Ganz nebenbei und ohne erhobenen Zeigefinger erzählt der Film dabei auch von den realen Umständen im bevölkerungsreichen Subkontinent Indien und den schwierigen Umständen der ärmeren Bevölkerungsschichten, die ihren Traum von einem besseren Leben nicht aufgeben, ihn aber nur unter erschwerten Bedingungen erfüllen können. Der Film erzählt mit Herz und Verstand von wichtigen Themen und eröffnet dem Zuschauer den Blick auf eine fremde Welt, insbesondere auf die der indischen Frau.

Der Film ist für Frauen und Mädchen ab 9 Jahren. Der Titel kann telefonisch erfragt werden.
Vor und nach dem Film wird es bei Getränken und einem kleinem Snack Gelegenheit zum Austausch mit den anderen Gästen geben. Wer mag, kann sich auch an den Kickertischen austoben.
Wir empfehlen eine rechtzeitige Platzreservierung bei der Leine-VHS unter Tel. 0511 2311 30 oder per E-Mail: hemmingen@leine-vhs.de.
Vierzehn Jahre lang leitet Ada Lessing, geb. Abbenthern, die Volkshochschule Hannover, die sie und ihr Mann, der gesellschaftskritische Philosoph Theodor Lessing, mitbegründet haben. Beide engagieren sich nicht nur als Bildungsreformer, sondern auch in der Frauen- und der Arbeiterbewegung. Die Nationalsozialisten zwingen das Ehepaar 1933 zur Flucht, Theodor Lessing wird kurz darauf ermordet. Ada Lessing kehrt nach dem Krieg zurück und wirkt prägend an der Demokratisierung ehemals nationalsozialistischer Lehrkräfte mit. Der Stadtteilspaziergang durch die Südstadt führt zu Lebens- und Wirkungsstätten beider Lessings, Anlass ist die 100-Jahr-Feier der Volkshochschule.
Treffpunkt: Nazarethkirche, Sallstr. 57

Seite 1 von 1

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten im Alten Rathaus Laatzen

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Leine-VHS gGmbH
Alte Rathausstraße 12
30880 Laatzen

Tel.: 0511 98356 20
Fax: 0511 98356 56
E-Mail: info@leine-vhs.de

 

Programmbereich Deutsch
Würzburger Straße 8
30880 Laatzen

Tel.: 0511 897142 34

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen