Leine-VHS
Kursangebote >> Kursbereiche >> Unsere Welt - meine Welt >> Pädagogik/Erziehung/Familie

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Helikoptereltern - Der Umgang mit problematischen Eltern

(Laatzen, ab Mo., 24.2., 9.00 Uhr )

Ein Seminar für pädagogisch tätiges Personal

Der Begriff "Helikoptereltern" hat sich in vielen Kitas, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen bei den professionell Tätigen etabliert; gemeint sind Eltern oder Erziehungsberechtigte, die durch ein überfürsorgliches, eng verbundenes (Bindungs-) Verhalten in den Einrichtungen auffallen. Zudem können diese Eltern ihre Kinder und Jugendliche nur schwer in den entsprechenden Einrichtungen loslassen, haben Schwierigkeiten dem Fachpersonal zu vertrauen, zeigen sich immer wieder durch (eher unberechtigte) Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes und sind deshalb auch deutlich kritischer dem pädagogischen Personal gegenüber. Die Auswirkungen sind vielschichtig; Es zeigen sich Auffälligkeiten bei den Kindern, Mitarbeiterinnen geraten durch diese Haltung an ihre Grenzen und der Umgang innerhalb der Einrichtungen ist durch häufige Konflikte gekennzeichnet. Umso wichtiger ist der richtige Umgang mit den betroffenen Eltern und Kindern.

Inhalt:
- Begriffserklärung, soziologische Betrachtung des Phänomens "Helikoptereltern"
- Überfürsorgliches Verhalten als Risikoentwicklung für das Kind
- Wie sieht ein richtiger Umgang mit dieser "Art" von Eltern aus?
- Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit mit "Helikoptereltern"
- Rahmenbedingungen zur Prävention und Intervention bei Elternkonflikten

Anmeldung möglich Nähe / Distanz / Rollenkonflikt

(Laatzen, ab Mi., 4.3., 9.00 Uhr )

Ein Seminar für pädagogisch tätiges Personal

In den personenbezogenen Berufen und Dienstleistungen ist neben der fachlichen Ausbildung ein gesunder Umgang mit Nähe und Distanz und der eigenen Rollenfindung von grundsätzlicher Bedeutung. Denn wer intensiv mit Menschen arbeitet, benötigt ein gutes Empfinden bzw. ein gutes Gespür dafür, wie man im Nähe-Distanz-Erleben seine fachliche Hilfe anbietet und ansetzt. Gerade junge Fachkräfte sind hier im Besonderen gefährdet, durch ein Zuviel an Nähe, Verständnis, Abwehr, persönlicher Betroffenheit etc. in einen beruflichen Rollenkonflikt zu geraten oder die Nähe-Distanz-Balance zu verlieren.

Umso wichtiger ist es, sich in Konfliktsituationen seiner Rolle und professionellen Haltung bewusst zu sein und hinsichtlich von Nähe und Distanz ein angemessenes und professionelles Maß zu finden. Nichts nützt Ihnen in Ihrer Arbeit mehr, als sich über den eigenen Standpunkt im Klaren zu sein und aus dieser Position heraus agieren zu können.

Inhalt:
- Selbstverständnis und Haltung entwickeln
- Rollentheorie und Rollenverständnis in Theorie und Praxis
- Die eigene Haltung finden, die berufliche Rollen einnehmen
- Nähe und Distanz-Theorie in Pädagogik und Psychologie

Seite 1 von 1

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten in der Senefelderstraße

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Freitag:
09.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

Senefelderstr. 17/19
30880 Laatzen

Tel.: 0511 89886 222
Fax: 0511 89886 333
E-Mail: info@leine-vhs.de

Anfahrt: Mit der Stadtbahnlinie 1 oder dem Bus 341. Haltestelle: Park der Sinne, Laatzen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Album Hannover