Leine-VHS
Kursangebote >> Kursbereiche >> Unsere Welt - meine Welt >> Persönlichkeitsentwicklung/Psychologie

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Frauen 50+: "Jetzt will ich es nochmal wissen!"

(Hemmingen, ab Sa., 23.11., 10.00 Uhr )

Sind die Kinder bald aus dem Haus? Sind Sie beruflich unzufrieden oder haben schon alles erreicht? Stehen Sie vielleicht kurz vor der Rente und fragen sich: Was nun?
Da tauchen sie wieder auf, die lange verschütteten Wünsche und Träume. Aber keine Angst, das ist keine Midlife-Crisis sondern eine echte Chance! Nach jahrelangem Kreisen um andere erhalten insbesondere wir Frauen in dieser Zeit oftmals die Möglichkeit, bei uns selbst anzukommen. In diesem Alter bringen wir auch die nötige Courage auf, uns in den Mittelpunkt zu rücken, eine Bestandsaufnahme zu machen, Probleme zu benennen und Chancen zu ergreifen. Es gilt aus den Wünschen und Träumen neue Ziele zu formulieren und dann der Lust auf etwas Neues nachzugeben.
Dazu lade ich Sie bei diesem Workshop herzlich ein.

Anmeldung möglich Der Traum von der weiblichen Schönheit

(Hemmingen, ab Mo., 25.11., 18.30 Uhr )

"Spieglein, Spieglein an der Wand...". Referentin Sigrid Radtke lädt in diesem Vortrag dazu ein, eigenen und fremden Schönheitsidealen nachzuspüren: Ist Schönheit wichtig? Wann ist eine Frau schön? Und wer entscheidet darüber? Welche Rolle spielen Medien und die Schönheitsindustrie? Was galt in den vergangenen Jahrhunderten als schön und wie sieht es in anderen Kulturen aus? Was steckt hinter der Sehnsucht nach Schönheit? Und wie finden wir unseren ganz eigenen Weg? Spurensuche zu einem Thema, das wohl kaum eine Frau (und kaum einen Mann) völlig kalt lässt.
Im Anschluss an den Vortrag ist Gelegenheit zum Austausch über das Thema und zum Einbringen eigener Erfahrungen.

Anmeldung möglich Frauen und Minimalismus

(Pattensen, ab Sa., 18.1., 10.00 Uhr )

In einer Zeit, in der wir immer mehr besitzen, die aber gleichzeitig häufiger mit dem Gefühl von Vermissen und Verlustängsten einhergeht, scheint doch grundsätzlich etwas ins Ungleichgewicht geraten zu sein und lohnt einer genaueren und individuellen Betrachtung:
Wovon habe ich zu viel?
Was brauche ich wirklich?
Was fehlt mir für mehr Zufriedenheit im Leben?
Anhand der Fragen merkt man schon, dass Minimalismus viel mehr ist, als nur den Schrank aufzuräumen.
Gerade wir Frauen sind hierbei oft in alten Denkmustern und klassischen Strukturen verhaftet. Als "Hüterinnen" von Dingen, Erinnerungen und Kontakten - nicht nur für uns selbst, sondern für die ganze Familie und darüber hinaus - fällt uns der Spagat zwischen Loslassen und Bewahren häufig sehr schwer. Dieser Workshop ist die Einladung, das Leben unter Berücksichtigung der momentanen Lebensphase und individuellen Besonderheiten selber unter die eigene, ganzheitliche und wertschätzende Lupe zu nehmen. Er bietet daher - neben praktischen Aufräumtipps und einer Orientierung durch die Literatur der Aufräumprofis von T. Küstenmacher bis M. Kondo - auch Übungen zum Loslassen. Weniger Ballast wirkt befreiend und kann für mehr Zeit, Klarheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden im Leben führen, vielleicht sogar neue Wege aufzeigen. Gemeinsam werden Denkanstöße zum Thema Minimalismus, Konsumverhalten und Nachhaltigkeit erarbeitet.

Seite 1 von 1

Login



Üblicherweise wird das Login von der Schulungseinrichtung bereitgestellt.
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Öffnungszeiten in der Senefelderstraße

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Freitag:
09.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

Senefelderstr. 17/19
30880 Laatzen

Tel.: 0511 89886 222
Fax: 0511 89886 333
E-Mail: info@leine-vhs.de

Anfahrt: Mit der Stadtbahnlinie 1 oder dem Bus 341. Haltestelle: Park der Sinne, Laatzen.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Album Hannover