Kursdetails

21150605D Finanzbuchführung 1 Mit Xpert-Business-Zertifikat

Beginn Di., 02.03.2021, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 298,00 €
Im Kursentgelt sind die Kosten für die Unterrichtsmaterialien bereits enthalten.
Dauer 20 Termine
Kursleitung Leine-VHS gGmbH

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z. B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Kursinhalte:
- Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht
- Aufzeichnungspflichten
- Gewinnermittlungsarten
- Aufbau und Inhalte einer Bilanz
- Inventurarten und Verfahren
- Führen und Aufbewahren von Büchern
- Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04
- Trennung und Abschluss der Warenkonten
- Buchen der Umsatzsteuer
- Vorsteuer und Zahllast
- Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes
- Privatentnahmen
- unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen
- Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken
- Bewirtungskosten
- Reisekosten
- Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren
- Sachbezüge und geldwerte Vorteile
- betriebliche und private Steuern
- Buchen von Belegen Kursumfang

Dieses Kursangebot ist eine Webinar-Reihe. Sie lernen flexibel an Ihrem PC von zu Hause aus. Ein "Webinar" ist eine 120-minütige Live-Veranstaltung im Internet, die mit Hilfe einer technischen Plattform realisiert wird und in der der Dozent eine Gruppe von Kursteilnehmenden unterrichtet.

Diese Seminarreihe ist Teil des bundeseinheitlichen Kurs- und Zertifikatssystems "Xpert Business" für kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Falls gewünscht, können Sie eine Prüfung für dieses Kursthema ablegen. > Hier finden Sie weitere Information




Kursort

Webinar


Termine

Datum
02.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
04.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
09.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
11.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
16.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
18.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
23.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
25.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
13.04.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar
Datum
15.04.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar

Seite 1 von 2




vhs.cloud

Die vhs.cloud für digitale Kurse ist DIE Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Sie wird vom Deutschen Volkshochschulverband e.V. betrieben und steht allen Volkshochschulen zur Verfügung.

Volkshochschulen können in der vhs. cloud "virtuelle" Kurse einrichten. Dabei kann es sich um Kurse handeln, die Präsenzkurse um einige Online-Angebote ergänzen oder auch um Kurse, die überwiegend oder ausschließlich online durchgeführt werden. Wie Ihr Kurs in der vhs.cloud inhaltlich abläuft, erfahren Sie von Ihrer Kursleitung. Der Kurs in der vhs.cloud ersetzt somit in den meisten Fällen nicht das gemeinsame Lernen in der VHS. Je nach den Zielsetzungen Ihrer Kursleitung ergänzt dieser zumeist Ihren Präsenzkurs: Beispielsweise erhalten Sie in der vhs.cloud Zugriff auf Kursmaterialien und Inhalte, Möglichkeiten zur Vertiefung von Lerninhalten oder zum Austausch mit Ihren Mitlernenden.

Wie Ihr Kurs in der vhs.cloud inhaltlich abläuft, erfahren Sie von Ihrer Kursleitung. Der Kurs in der vhs.cloud ersetzt somit in den meisten Fällen nicht das gemeinsame Lernen in der VHS. Je nach den Zielsetzungen Ihrer Kursleitung ergänzt dieser zumeist Ihren Präsenzkurs: Beispielsweise erhalten Sie in der vhs.cloud Zugriff auf Kursmaterialien und Inhalte, Möglichkeiten zur Vertiefung von Lerninhalten oder zum Austausch mit Ihren Mitlernenden. Wie genau Ihr Kurs ablaufen wird, erfahren Sie von Ihrer Kursleitung beziehungsweise vorab in der Kursinformation.

Was erwartet Sie in der vhs.cloud? Nach dem Login gelangen Sie direkt in Ihren persönlichen Arbeitsbereich, Ihren Schreibtisch. Hier finden Sie zunächst ein paar hilfreiche Tipps für den Start in die vhs.cloud und natürlich die Möglichkeit, den Kurs-Code einzugeben, den Sie von der Leine-VHS erhalten haben. Wenn Sie dann einem Kurs beigetreten sind, werden hier weitere Informationen eingeblendet. Das können unter anderem aktuelle Nachrichten, Informationen und Lerninhalte aus Ihrem Kurs bzw. der Leine-VHS sein. Außerdem bearbeiten Sie hier Ihre persönlichen Inhalte und das Profil, mit dem Sie sich im Kurs präsentieren. Im Bereich Volkshochschule finden Sie Informationen und Hinweise, die wir für Sie in der vhs.cloud veröffentlicht haben. Der Bereich Support bietet Ihnen schließlich verschiedene Hilfestellungen für Ihre Arbeit in der vhs.cloud, wenn Sie einmal nicht weiterwissen. Wen sprechen Sie an, wenn Sie Unterstützung bei der Nutzung der vhs.cloud benötigen? Für alle inhaltlichen Fragen zum Kurs ist Ihre Kursleitung weiterhin Ihre Anlaufstelle.

Hier gibt es weitere erste Informationen: Das Online-Netzwerk für Volkshochschulen
und hier vertiefende und weiterführende Videos zum Thema vhs.cloud